Frage von DieDucky, 74

Plötzlich Schmerzen beim Eindringen?

Seit ca. 2 Wochen habe ich das Problem dass es weh tut wenn mein Freund in mich eindringt, obwohl ich feucht bin, benutze icj noch gleitgel um es erträglicher zu machen. Nach ca. 10 sekunden tut dann aber gar nichts mehr weh und der Sex ist wie immer. Halt nur beim eindringen und das ist ziemlich unangenehm und mit dem Finger ist es das gleiche, da gehts aber auch erst gar nicht rein

Woran könnte das liegen?

Antwort
von fikret1110, 74

Am besten ist das er vorher 30 Minuten lecken würde. Dann ist es gut ausgedehnt!

Antwort
von LunaStore, 61

Hatte ich auch vor paar Monaten :) ist Normal am anfang ist es echt unangenehm aber mach dir da keinen Kopf hab spaß ❤️

Antwort
von Adsensio714, 65

Das kann die Dehnung sein, da sich das Gewebe nach jedem Mal wieder etwas zusammenzieht.... ;)

Kommentar von Steffi988 ,

ich würde zum Arzt gehen und mich auf chlamydien testen lassen. eine Geschlechts Krankheit die man wieder weg bekommt. hatte das selbe Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten