Plötzlich schlechteres Sehen durch Kontaktlinse?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass kann schon sein dass sich in zwei Jahren die Augen verschlechtern aber normalerweise nicht so drastisch ich würde an deiner stelle einfach mal zum Augenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim längeren tragen der Kontaktlinsen, kann es vorkommen, dass man nebelig sieht wie durch einen Schleier, dass kann auch mit neue Linsen sein.
Besser lass ein Arzt ran!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich schlecht siehst, dann solltest du mal zum Augenarzt und deine Augen überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab die Linse neu eingesetzt, also kann es nicht daran liegen, dass sie dreckig ist.

putzt Du sie denn jeden Tag?

Es kann auch sein, daß Du starke Eiweißablagerungen hast; das kannst Du beim Optiker prüfen lassen.

Momentan herrscht aber auch Pollenflug. Ich kann meine Linsen momentan nicht mehr tragen, weil nach wenigen Stunden das linke Auge allergisch reagiert. Dann sehe ich alles etwas "milchig"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Humanoid98
07.06.2016, 11:33

Genauso ist das bei mir auch, dass ich auf dem rechten Auge ein Bisschen milchig sehe. Hab abed erst seit zwei Tagen dieses Problem

0

Kann schon sein das sich die Augen verschlechtert hat. Wir können allerdings keine Ferndiagnose stellen, daher am besten mal den Augenarzt oder Optiker aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Linse Raus - Augen ordentlich waschen - Linse rein. So schnell verschlechtert sich das nicht. Ist normalerweise ein schleichender Prozess.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen Arzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?