Frage von hannamaria1111, 130

PLÖTZLICH Rötungen und Haut fühlt sich ganz komisch an. Warum?

Wie in der obigen Frage schon erwähnt war meine Haut vor 2 Tagen nach dem Aufstehen plötzlich rot und fühlte sich anders an. Es sind keine kleinen Pickel aber wenn man darüberfährt fühlt es sich rau an. Die Poren haben sich auch ein wenig verändert und sind einfach nicht mehr so rein wie vorher. Es sind ganz ganz winizige Schwellungen der Poren so kommt es mir zumindest vor. Könnte dies eine Sonnenallergie sein? oder eine Lebensmittelallergie? . Natürlich habe ich einen Hautarzttermin ausgemacht aber der ist leider erst nächste Woche. Wie Ihr auf dem Foto erkennen könnt ist es genau über den Backen/unter dem Auge (so als ob ich mich zu stark geschminkt hätte :P) Was wir auch aufgefallen ist, manchmal sieht man die Rötungen verstärkt und dann lässt es wieder ein bisschen nach. Auf der Stirn und auf der Nase habe ich die gleiche veränderte Hautstruktur, jedoch nicht so rot. Achja, jucken oder brennen tut es nicht!

Ich freue mich wirklich über jede Antwort :)
LG HANNA

Antwort
von softie1962, 91

Das kann natürlich viele Ursachen haben

- Stress

- zu viel Kaffee

- zu viel Alkohol

- Nickelallergie durch den Nasenring

- Milbenbefall des Bettzeugs

- Nahrungsmittelallergie

- Allergie auf die verwendete Schminke

- irgendeine Entzündung im Verdauungstrakt

und vieles anderes mehr, dass der Arzt abklären wird.

Was meint denn der Hausarzt? Hat der schon mal eine Blutuntersuchung gemacht bevor er dich zum Hautarzt überwiesen hat? Es könnte sein, dass es mit der Haut gar nichts zu tun hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten