Frage von SarahSchulte14, 45

Bin ich neu verliebt!!!?

Ich bin schon seit 2 jahren in einen jungen verliebt. Jetzt kam ich in eine neue klasse, da unsere klassen aufgeteilt wurde und hab mich plötzlich "neu verliebt". Zumindestens denke ich gar nicht mehr an meinen alten Schwarm, stalke ihn nichz mehr usw. Bei dem neuen Klassenkameraden ist es so, dass ich immer an ihn denke. Er mich ständig anguckt - so wie ich ihn und er sehr nett zu mir ist. Ich weiß nicht, ob ich in ihn verliebt bin, da ich doch eig in meinem alten Klassenkameraden verliebt bin... ich weiß einfach nicht mehr weiter :0

Antwort
von LifeIsBeauty, 11

Vielleicht bist und warst du in niemanden verliebt! :D weißt du manchmal hat man das Gefühl, verliebt zu sein, aber dabei ist es oft so dass man diesen Jungen einfach attraktiv findet , das Aussehen , die Art und teilweise auch Charakter. Aber das heißt nicht wirklich, dass man verliebt ist. Lieben kann man eine Person , nur , wenn man sie wirklich kennt und Zeit mit ihr alleine verbringt meiner Meinung nach. 

Aber verbringe bisschen Zeit mit den jungen , wer weiß vielleicht wird was :) viel Glück ! 

Antwort
von erikholm, 11

Hey Sarah,

ob du neu verliebt bist oder nicht, musst du selbst herausfinden. Allerdings empfehle ich dir Kontakt aufzunehmen und mit ihm zu reden. Dann findest du heraus, ob er der Richtige ist.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 3


Daran erkennst Du sehr eindrucksvoll wie wenig die Wörter Liebe und Beziehung in gewissen Altersstufen letztendlich wirklich bedeuten. Letztendlich ist es nahezu wie in dem Spiel mit den Bäumchen, heute in den verliebt und morgen schon nicht mehr und dafür in einen völlig anderen. Schon alleine deswegen plädiere ich in meinen Antworten primär dafür in jüngeren Jahren die Freundschaft zu pflegen und nicht gleich mit der Liebe zu beginnen.


Antwort
von DERnuernberger, 8

Ja bleib einfach mit beiden in Kontakt irgendwann wird einer von beiden langweilig...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community