Frage von sportchi, 98

Plötzlich mehr nässe unter achseln?

Hallo, Habe auf einmal viel viel mehr Achsel nässe, selbst wenn ich nicht schwitze es Bildet sich was nasses unter den achseln am shirt :/ Hatte das vorher noch nie hatte noch nie so stark das sich da solche Flecken bilden:( Schwitze generell auch nicht viel. (Nur unter achseln) Was kann ich dagegen tuen ? Gibt es deos die dagegen helfen? wovon kommt das ? Benutze zur zeit adidas deo und es ist eig. Erst nachdem ich schlüsselbein gebrochen hatte (juli) Durfte dann auch halbes jahr kein sport machen obwohl ich vorher ziemlich viel gemacht hab. Hatte auch in dem halben jahr 2 OPs Bin 14 Jahre und eig. Schon sehr weit seid dem ich 13 bin wachse ich nicht mehr und sonst hab ich die pupertät fast schon fertig also es verändert sich eig. Nichts mehr. Was dagegen tuen?? Und wenn ich daran rieche riecht es kein bisschen nach schweiß auch nicht wenn ich sehr viel sport mache ich könnte ein shirt 1 Woche anziehen und es richt wirklich garnicht!

Antwort
von Honigbienchen00, 55

Vielleicht hast du in letzter Zeit viel Stress in der Schule. Das regt den Körper oft zu einer höheren schweißproduktion an.

Antwort
von Mehto, 53

die Pubertät ist mit 18 fertig und nicht mit 14.. das Schwitzen ist normal deine Hormone haben sich noch nicht ganz gesetzt kommt alles mit der zeit 

Antwort
von Angie0404, 68

Hallo :)

Das liegt an der Pubertät, war bei mir auch so.

Es ist sehr nervig, da man nichts enges mehr anziehen kann, weil sich sonst Schweißflecken bilden die natürlich jeder sehen kann..

Zieh lieber weite Sachen an! Als das bei mir so schlimm war, habe ich im Winter immer ein T-Shirt und eine Weste darüber gezogen. Immer, wenn ich angefangen habe, stark zu schwitzen, habe ich meine Weste ausgezogen :)

Liebe Grüße :)

Kommentar von sportchi ,

Geht das weg? hatte noch nie achsel schweiß, finde das eklig und achte sehr auf meine körperpflege??

Kommentar von Angie0404 ,

Bei mir ging das nicht ganz weg, bessert sich aber! Ich bin jedoch auch erst fast 17 und deshalb auch noch nicht ganz raus aus der Pubertät :)

Ja, es ist eklig, aber du brauchst dir keine Sorgen machen - viele haben das.

Man kann dagegen nicht viel machen, außer immer Deo mitzunehmen und in der Schule in der Pause auf die Toilette und mit einem Tuch den Schweiß unter den Achseln wegwischen..

Mehr kannst du leider nicht tun.

Es gibt jedoch in der Apotheke sehr gute Sprays, die Schweiß verhindern. Jedoch sind die sehr teuer..

Liebe Grüße :)

Antwort
von VICKYKIKYLIFE, 47

Das ist normal, du bist halt mit 14 Anfang der Pubertät

Kommentar von sportchi ,

Hab aber schon alles hinter mir es hat sich seid einem halben jahr nicht mehr verändet

Kommentar von Angie0404 ,

Das ist normal, du wirst ja nicht jeden Tag einen Unterschied an deinem Körper sehen. Bei mir sind die Brüste schon mit 11 gewachsen und sie wachsen jetzt noch immer, und ich bin fast 17.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community