Plötzlich fühle ich beim Sex nichts mehr, was stimmt nicht mit mir, kann man teilweise a-sexuell sein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Thema "asexuell" solltest Du ad-acta legen. Asexuelle haben keinerlei Interesse an Sex und "asexuell" ist hier bei GF zu einem regelrechten Modewort geworden.

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. 
Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt kommen will) wird das nix..

Spielt miteinander und genieße es Euch gegenseitig zu verwöhnen. Sobald Du Dir Druck machst, blockierst Du Dich und es wird nix. Einen Orgasmus sollte man sich nicht "erarbeiten", sondern schenken lassen... .

Versuch mal einen Trick: Wenn Dich Deine Freundin das nächste Mal verwöhnt, dann nimm Dir vor NICHT zu kommen. Sag' Dir "Ich darf jetzt nicht kommen"...

Erfahrungsgemäß kommt eine Frau beim Lecken am zuverlässigsten zum Orgasmus - ich gehe mal davon aus, dass ihr das praktiziert. Versucht es hierbei mal so leicht und langsam wie es nur geht - statt immer schneller und immer stärker (ein Fehler, den Viele machen...).

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich hört sich das ein bisschen erzwingend an. Als würdest du zu viel nachdenken. Und keine Sorge: das passiert vielen. Als würde eine Berührung, ein Wort oder ein Gedanke dich triggern und völlig rausholen.

Vielleicht solltest du neue Techniken ausprobieren, wenn es das Nachdenken sein könnte, bei denen du weniger aufs Nachdenken kommst. Zum Beispiel Duftkerzen, Musik..

A-Sexuell ist, wenn du absolut kein Bedürfnis hast, sexuell zu werden etc und das ist ja bei dir nicht so...

Durch das Absetzen der Pille kann es auch sein, dass dein Hormonhaushalt etwas gestört ist und du einfach Lustlos bist. Das passiert und kann sich regulieren. Dein Körper muss sich jetzt erstmal an die Umstellung gewöhnen und das dauert, denn bis die Pillenhormone völlig raus sind und der Körper ohne arbeitet, dauert es 3 bis 4 Monate.

Mach dir keinen Stress und erzwinge nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst vil mehr durch angenehme Überraschungsmomente. Was dich dann blockiert ist unklar. Vil dann wenn du denkst das soll unbedingt klappen oder du fuhlst dich von anderen auf eine Art ausgenutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber muss man nicht groß philosophieren: Wenn es die ersten Male nicht immer super klappt, dann verkampft man automatisch, setzt sich selbst damit immer mehr unter Druck, fängt an alles zu hinterfragen... und dann klappt es noch weniger.

Mit Dir ist alles ok, Du musst einfach nur lernen Dich fallen zu lassen. Leider kann man ansonsten auch gar nicht so viele Ratschläge geben :( Das einzig Wichtige ist: Nicht aufgeben, es immer wieder versuchen... und mit der Zeit wirst Du loslassen können und wunderschöne Orgasmen erleben! Und der Einsatz von Sexspielzeugen ist übrigens nichts wofür man sich schämen müsste, das kann ganz im Gegenteil zu wunderschönen Höhepunkte führen und ist auch ganz normal so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt erst mal gar nicht schön... Aber hast du es mal alleine versucht ? Ob es vilt besser klappt wenn du alleine bist bzw das du dort entspannter bist?.. Hast du evtl zu viele Gedanken oder Ängste, wenn du mit ihr im Bett bist? Vilt blockt dich zu dem Zeitpunkt etwas... Vilt Stresst du dich selber damit, das es klappen muss.. Das du weißt das sie sich soviel Mühe gibt und bei dir nichts kommt.. Also ich glaube schon , das du ganz genau weißt was du willst.. Und ich glaube auch nicht das du teilweise a-sexuell bist..Das sieht mir nicht danach aus, sondern eher das dich iwas blockiert..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dose7
27.09.2016, 22:08

Alleine brauch ich im Schnitt 3 Minuten zum Höhepunkt. Da habe ich noch nie Probleme gehabt. Auch das haben wir schon versucht. Aber sobald sie dabei zuschaut geht das auch nicht mehr oder sehr selten. Ich fühle dabei auch nichts.

0

Ersteinmal ist alles Kopfsache.

Außerdem sind Männerkörper auch schön, und so etwas sage ich am Mann, aber nur ca. 20-30%. Nämlich die trainierten.

Kommen wir aber wieder zur Kopfsache. Wichtig ist das Unterbewusstsein das hier klare Fehler aufweist. Du hast 3 Punkte an die du ständig denkst.

- ich hab die Pille genommen, liegt es daran? Ergebnis: Furcht
- ich komme nicht und wenn dann nur selten, Ergebnis: Angst
- ich kam beim Mann nie, ich komme auch bei der Frau nie (richtig oder oder manchmal) Ergebnis: Tief im Unterbewusstsein Verankerte Unsicherheit der richtig Entscheidung.

Mit diesen 3 Punkten der Angst, Furcht und Unsicherheit die ständig in deinen Kopf rum schwirren ist es klar, das du Probleme hast. Du versetzt dich immer weiter hinein. Du findest kein Ausweg. Ähnlich wie eine Depression. Dann dieses Gefühllose und wie eine leblose Puppe fühlen. Alles pure Einbildung. Weil du dich immer weiter hinein versetzt.

Lösung?

Hypnose. Ich liebe Hypnosen. Ich habe damit meinen gesamten Charakter besser gestalten können. Freundlicher, selbstbewusster und fröhlicher. Ich bereue es bis heute nicht dafür Geld ausgegeben zu haben. Immer noch mache ich gern eine Hypnose. Weil es einfach entspannt.  

Vitamin D3. So wie du es schreibst hast du allein während des Sex's Stimmungsschwankungen und Gefühlsschwankungen. Also müsste es auch in deinem öffentlichen Leben so sein. Oder etwa nicht?

Das sind Anzeichen für einen Vitamin D3 Mangel. Ja, um diese Zeit ist so ein Mangel ehr selten. Aber der Stoffwechsel von Menschen ist bei jedem anders. Einfach mal Vitamin D3 Kapseln kaufen. Ich empfehle dir MyProtein. Preiswert und es wirkt!

Du musst es dir so vorstellen: ich habe immer ein Kribbeln im Bauch und bin fast 24/7 einfach Happy. Habe es erst seit 4 Tagen angesetzt und will es nie wieder missen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Bin für weitere Fragen auch noch offen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt bin ich m15 und habe nicht so extrem erfahrung aber.. vllt liebst du diese Person nicht wirklich und ihr habt kein Sex mlt liebe..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dose7
27.09.2016, 22:06

Danke für deinen Kommentar. Es ist zwar noch ganz frisch mit uns beiden, aber Liebe ist definitiv dabei.

0

Asexuelle Menschen kämen gar nicht erst auf die Idee sexuell aktiv zu werden, das kann es also nicht sein. ☺

Wenn Du schon so lange die Pille nahmst,  hier kann ich auch nur orakeln ☺, könnte ich mir schon vorstellen, dass Dein Körper länger braucht um die Hormone abzubauen.

Daß es an Feuchtigkeit mangelt ist ja noch ein relativ häufig vorkommendes und typisches Symptom bei Nutzung der Pille.

Liebst Du Deine Freundin? Könnte es sein,  dass Dir in der Hinsicht etwas fehlt was Dich nun vielleicht unterbewusst blockiert? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dose7
27.09.2016, 22:11

Ja, ich liebe sie. Wir sind noch nicht lange zusammen und da kribbelt es am Anfang ja eh auch immer mehr. In der Hinsicht blockiert mich nichts aber wohl irgendwas anderes :(

1