Plötzlich erbrechen, Bruder-Hilfee?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er sollte etwas im Magen haben. Salzstangen/zwieback manchmal ist auch Weissbrot nicht schlecht. Tee trinken &wenn möglich nicht allzu flach liegen..also den Oberkörper hoch lagern. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
28.07.2016, 13:08

Danke, er hat salzstangen gegessen,jez geht er me runde schlafen..hoffe es geht ihm schnell wieder besser. Danke :)) 

0

Essen:
Salzstangen
Zwieback
Salzbrezeln
Kartoffeln
Reis
Trinken:
Brühe
Nudelsuppe
Pfannkuchensuppe
Kraftbrühe
Rinderbrühe/ Bouillon
Machen:
Bett!
Zudecken mit wärmflasche, socken und Kleidung.
Schonen & viel wasser trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist einfach mal krank. Er muss trinken, also die fehlende Flüssigkeit wieder aufnehmen, wenn er mag, dann auch später etwas Zwieback. Ansonsten soll er sich hinlegen, Eimer daneben, und du kannst ihm Tee kochen. Zwischendurch Fieber messen. Ansonsten kannst du aber nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
28.07.2016, 13:08

Okey danke :)

0

Vielleicht die Galle? Aber da hätte er Schmerzen!

Vielleicht eine der üblichen "Magen-Darm" Geschichten. Ggfs wenn es nicht besser wird halt den Weg zum Arzt beschreiten!

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum Hausarzt oder in der Apotheke fragen die können sicher schnell weiter helfen, falls es gar nicht besser wird vielleicht ins Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?