Frage von Flexoff, 94

Plötzlich enorm viele kleine Pickel im Gesicht?

Ich habe nie Probleme mit meiner Haut gehabt aber plötzlich habe ich total viele kleiner Pickel bekommen. Nur in den Bereichen um Mund und Nase. Das hat letztes Jahr im Herbst angefangen. Ich war sehr viel gestresst, hatte Gewichts und Ernährungsprobleme im letzten Jahr. (Auch Probleme mit starkem Haarausfall). Aber seit Anfang des Jahres ist wieder Ruhe eingekehrt, ich esse wieder normal und habe mein Normalgewicht auch wieder zurück. Nur mit den Pickeln ist es irgendwie schlimmer geworden. Ich habe nichts an Pflegeprodukten oder Schminkprodukten geändert. Trinke genug Wasser und treibe 2 bis 3 mal Sport in der Woche. Der Stress vom letzten Jahr ist auch komplett weg. Und vielleicht noch Wissenswert, ich nehme seit gut 5 Jahren über den Winter Bitotin Tabletten. Weiß vielleicht jemand was ich machen könnte oder irgendwelche Produkte die helfen? Oder einfach warten, weil der Körper noch 'geschädigt' oder erschöpft ist von dem ganzen durcheinander im letzten Jahr?

Antwort
von TheChalenger, 87

Ich habe auch kleine pikel im Gesicht. Geh am besten mal zum Arzt bzw. Kinderarzt. Habe ich auch gemacht. Und dann musst du halt mal abwarten was er sagt.

Hoffe ich konnte helfen.

LG TheChalenger

Kommentar von Flexoff ,

Danke, werde ich machen. Oder am besten direkt zum Hausarzt?

Antwort
von bbzzii, 80

Damit gehst du am besten zum Hautarzt der kennt sich deutlich besser aus als ein Haus bzw. Kinder Arzt.
Meiner hat mir damals eine creme verschrieben die ich mir jeden Abend ins gesicht geschmiert habe und das hat super gewirkt die Pickel waren so gut wie weg.

Antwort
von bosstigerrambo, 73

hey,

Bei mir ist das auch so.

Wenn du die weg machen willst, dann mit teebaumöl, zwiebeln schneiden und drauflegen (geht auch mit gurken)

Kommentar von Flexoff ,

Danke werde ich mal ausprobieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten