Frage von Ryuunosuke, 42

Plötzlich Dehnungsstreifen?

Hey,

ich habe letzens festgestellt, dass ich Dehnungsstreifen habe und ich frage mich woher die kommen..

Zu mir: ich bin männlich, 17 Jahre alt, 1.80m gross, wiege ca. 81kg und betreibe Kraftsport.

Ich hatte keine plötzliche starke Gewichtszunahme, ich habe einfach gemerkt, dass ich Dehnungsstreifen auf der Brust, Schultern und unter den Achseln habe. Woran kann das liegen?

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe, Haut, Kraftsport, ..., 18

Hallo! Viele wundern sich so wie Du und es gibt auch viele mögliche Gründe.

Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum.

 Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch wohl jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen. 

Alles Gute.

Kommentar von Ryuunosuke ,

Ich finde eben, dass ich in letzter Zeit nicht so viel zugelegt habe, dass ich Dehnungsstreifen kriegen sollte. Können Dehnungsstreifen auch durch Dehnübungen entstehen?

Kommentar von kami1a ,

schon möglich.

Antwort
von xHubeHubex, 20

Dehnungsstreifen kommen durch die plötzliche, schnelle Dehnung der Haut. Wenn man da deinen Kraftsport beachtet, vielleicht eine schnelle Muskelzunahme/Dehnung was auch zur Dehnung der Haut geführt hat?

Kommentar von Ryuunosuke ,

Können Dehnungsstreifen durch normales dehnen entstehen? Ich finde nicht, dass ich in letzer Zeit so viel aufgebaut habe, dass ich Hautrisse bekommen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community