Frage von eliwulei, 59

Plötzlich blieb meinem Mann die Sprache weg. Seine Laute klangen, Entschuldigung, wie von Jemandem der eine Hasenscharte hat?

Während unserem Gespräch konnte ich meinen Mann (78) plötzlich nicht mehr verstehen. Er suchte nach Worte und konnte sie nicht finden. Es hörte sich wie Gebrabbel oder, man verzeihe mir, wie von Jemandem der eine Hasenscharte hat, an. Das dauerte etwa knapp zwei Minuten. Dann sprach er wieder normal. Zuerst dachte ich er macht nur Quatsch. Nein, diesmal nicht. Er hatte vor 20 Jahren schon einen Schlaganfall. Nun kribbelt es in seiner linken Wange. Sonst fühlt er sich wieder ganz normal. Gut. Vielleicht weiß Jemand Rat was wir machen können, ausser bis Montag ( Arzttermin) abwarten. Vielen Dank für ihre Hilfe.

Antwort
von Zumverzweifeln, 29

Überprüf mal folgende Merkmale eines Schlaganfalls:

1. Kann er beide Arme heben?

2. Kann er lächeln?

3. Kann er einen zusammenhängende Satz sprechen?

4. Wie sieht die Zunge aus, wenn er sie rausstreckt?

Wenn es mein Mann wäre, dann wäre ich übrigens schon im KKH - bei Euch wäre das richtig, ganz sicher!

Kommentar von eliwulei ,

Vielen Dank. Haben alles probiert. Scheint alles wieder Ok aber der Notruf ist bereit wenn ich etwas merke. DRK ist gleich um unser Ecke.

Antwort
von Aliha, 25

Das könnte eine Transitorische ischämische Attacke (TIA) gewesen sein. Wenn sich nicht alle Symptome vollständig zurückbilden, besteht auch die Gefahr eines neuerlichen Schlaganfalls. In diesem Fall solltet ihr schnellstmöglich eine Klinik aufsuchen.

Kommentar von eliwulei ,

Vielen Dank. Haben alles probiert. Scheint alles wieder Ok aber der Notruf ist bereit wenn ich etwas merke. DRK ist gleich um unser Ecke.

Antwort
von EagleOffense, 32

Schau', ob er dir, wenn du ihm beide Hände gibst, beide gleich stark drückt / drücken kann.
Lass ihn einige einfache Sätze sagen (z.B. "Im Sommer scheint die Sonne schön")
Messt den Blutdruck (hoher Blutdruck ist ein Apoplex-Indiz)

ggf. Notruf absetzen (112)
- besser einmal zu viel, als einmal zu wenig

Kommentar von eliwulei ,

Vielen Dank. Haben alles probiert. Scheint alles wieder Ok aber der Notruf ist bereit wenn ich etwas merke.

Antwort
von BlackRose10897, 22

Sofort den Notarzt rufen!

Gerade weil er schon einen Schlaganfall hatte, würde ich nicht zögern.

Kommentar von eliwulei ,

Vielen Dank. Haben alles probiert. Scheint alles wieder Ok aber der Notruf ist bereit wenn ich etwas merke. DRK ist gleich um unser Ecke.

Antwort
von IGEL999, 19

Nicht abwarten. Sofort Notarzt holen! Das sind neurologische Ausfälle.

Mach bitte auch nicht den Fehler, ihn selbst ins KH zu fahren; dann muss er nämlich warten bis er dran ist und dass kann zu spät sein!

Kommentar von eliwulei ,

Vielen Dank. Haben alles probiert. Scheint alles wieder Ok aber der Notruf ist bereit wenn ich etwas merke. DRK ist gleich um unser Ecke.

Kommentar von IGEL999 ,

Super! Aber lieber einmal zuviel ins KH....

Antwort
von MKausK, 30

Anzeichen für einen Schlaganfall , sofort ins Krankenhaus

Kommentar von eliwulei ,

Vielen Dank. Scheint alles wieder Ok aber der Notruf ist bereit wenn ich etwas merke. DRK ist gleich um unser Ecke.

Kommentar von MKausK ,

Fahrt selber oder mit dem Taxi ein Krankenhaus, dass ist oft nur ein Vorbeben....dein  Mann sollte nicht am Steuer sitzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community