Frage von tsvkuppingen, 184

Plötzlich auftretende Schulterschmerzen!?

Ich habe seit 3 Tagen plötzlich starke Schulterschmerzen in der rechten Schulter. Die schmerzen traten morgens beim föhnen auf. Die schmerzen sind im Vorderteil der Schulter ich meine am Gelenk oder muskel. Ich mache hin und wieder Kraft Training aber auch nicht ubertrieben. Was könnte eine Ursache für den Schmerz sein weil ich kann meine Schulter kaum bzw. Eingeschränkt bewegen. Sollte ich zum Arzt gehen? Danke im vorraus:)

Antwort
von LiselotteHerz, 173

Oh ja, das solltest Du. Ich habe auch leichte Probleme mit meiner rechten Schulter gehabt. Inzwischen ist es so schlimm - weil ich zulange gewartet habe - dass selbst die Physiotherapie nichts mehr bringt und ich einen Antrag auf Reha stellen muss. Geh am besten zu einem Orthopäden, der kann dann gleich ein MRT veranlassen, damit man sieht, was los ist. Ich habe eine Bizeps- und eine Trizepsentzündung, kann den Arm nur noch heben, wenn ich die Schulter anhebe und habe dadurch jetzt auch noch wahnsinnige Schmerzen im Schultergürtel. Lass das bloß nicht anstehen, sonst geht es Dir wie mir. Röntgenreizbestrahlung, Eincremen mit Diclofenac, Einnahme von Ibuprofen 600 mg, tägliche Turnübbungen (hat mir mein Therapeut gezeigt), 18 x Physiotherapie - bringt alles nichts mehr. Ich muss jetzt sehen, dass die mir eine Reha bewilligen. lg Lilo


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten