Frage von Ewinkler, 28

Plötzlich aufgewacht mit hohem Blutdruck - warum?

Hallo

Ich bin grade nachts aufgewacht...habe Rhythmusstörungen bekommen - jetzt Blutdruck 150/118 Puls 95 - es brennt im Brustkorb, mir ist übel und ich hab Durchfall...

Hab das in letzter Zeit öfter - EKG war immer in Ordnung Hab jetzt BD-Mittel genommen...

Hatte am letzten Montag eine Atlaskorrektur...

Was kann ich tun ? Wieder für nix ins KH ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ZwergVinc, 28

Puuh... 
Wenn du wüsstest wie oft ich Fragen wie diese Beantworte...
Immer wieder das selbe. Aber dennoch schreibe ich gerne einmal mehr.

1. Wir stecken in deinem Körper nicht drin und können nicht in ihn hinein schauen.
2. Der Menschliche Körper reagiert oft unterschiedlich auf verschiedene Krankheiten etc.. 
3. Die meisten hier sind keine Ärzte. 
4. Geh lieber zum Hausarzt und lass dich durch checken wenn du selbst den Verdacht hast, dass es etwas beunruhigendes oder Gesundheit gefährdendes ist. Einmal mehr kontrollieren, als falsche Sachen aufgrund von Vermutungen anderer zu machen. 

Lg aus Amerika, Vincent. :) 

Antwort
von Asperergia, 23

Hallo- du weis selbst nicht wo hier deine Symptome kommen??...!! ...kann sein vom Herz ?!!! Und dann muss du 112 rufen zum Hilfe jezt!!! Und nich weiter hier fragen und grübeln.....??! Hilf erst dir selbst und hilft auch deine katze= das kling nach wasser in lungen ....könnte nieren Insuffizienz sein bei deinem mizi !!!  Ihr beiden braucht dringend medizinische hilfe!!!  Du bist ein Mensch und das solltes schon organisieren!! Deine arme Kätzchen kann da niks alleine tun...niks für dich und sich selbst kann auch nicht hilfen! Du bist ,,frauchen, und mach was für dich und für deinen tierischem Freund !!! Wünsche Dir - euch zwei gute gesundheitlichen Besserung ..!!!!!🍁🍀💊💉🏪🚑🚑🚑🏪🏥🌅🌞🌝🐈🐱grussi....

Kommentar von Ewinkler ,

Danke - schön geschrieben 

war im KH und die konnten nix feststellen 

Kater geht es soweit gut

Kommentar von Asperergia ,

Danke, aber wen dir nicht gut geht - dan muss du 2 - te Meinung hollen vom anderen arzt ! Meine 12,5 jahriger kater ,,Ramses,, war immer gesund und dan ...... Plötzlich krank geworden ...tierarzt sagte nach blut test das er giardien hat, Toxoplasmose und mehr wusten nicht aber wolten Ihm im august einschläfern.... Wir waren dan bei anderen klinik und wurde behandelt...dan hatte Epilepsie bekommen war blind und sie sagten das war Schlaganfall..... Ich weis nicht aber wir haben alles versucht und infusionen zu hause mit spritze gefüttert und vitamine und ......alles hat niks gebracht....am ende hatte der arme wasser in oberbauch in lungen und......ist in Koma gefalen und am 19 September gestorben..... Bis heute weine ich immer noch weil mein ramses hat so mit uns gekämpft und wolte nicht sterben...... Das leben ist so hart offt !!!! Entschuldigung!! ...... Pass gut auf dich und deinem kleinem mitzi Amigo.....!😖bin traurig....

Antwort
von Zocker19966, 21

Schlecht geträumt? Schlecht geschlafen? Zur Zeit viel Stress oder bedrückt Dich etwas?

Du hast nen hypertonen RR. Das brennen im Brustkorb und die Übelkeit klingt nicht so toll, hast du das erst jetzt bekommen oder schon länger? Kannst Du dich kaum bewegen?

Ich würde aufjeden Fall einen ärztliche Rat aufsuchen! Bei Brustschmerz und Übelkeit sollte man nicht warten!!!

Kommentar von Ewinkler ,

So...war im KH...zum xten Mal - Blutdruck wieder normal...EKG wohl auch ok...hat jedenfalls nix gesagt außer Intercostalneuralgie...

Im Befund steht nur 'verzögerter RS-Umschlag' - keine Ahnung was das heißt...weiß das hier jemand ? (stand auch schon im stationären KH-Bericht) 

Ärztin meinte es käme von der Atlas-Behandlung und Intercostalneuralgie 

Antwort
von palm3, 24

Warte 10 - 15 min und schaue ob es sich bessert. 

Trink ein Glas Wasser.

Gruß palm3 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten