Frage von TheApfeluhr, 50

PlayStation2 kann PlayStation1 Spielstand nicht laden trotz original Memory Card?

Ich habe auf der PlayStation 2 seit einigen Tagen ein paar Klassiker ausgepackt und gespielt auch habe ich das Problem des Speicherns mit einer Original Memory Card der PlayStation eins gelöst. Bei Metal Gear beispielsweise funktioniert es hervorragend. Gestern habe ich Final Fantasy 9 gespielt (mehrere Stunden) und habe auch problemlos gespeichert und den Speicherstand laden können während die PlayStation an war. Jetzt wollte ich weiter spielen an der Stelle wo ich gestern stehen geblieben bin und mir sagt das Spiel auf der memory Cards sein keine Speicher stände vorhanden warum??

Antwort
von dutch888, 31

aber wenn du auf die Memory Card gehst und nachschaust, kannst du da die Saves sehen?

Kommentar von TheApfeluhr ,

Nein, da sagt mir die PlayStation dass die Memory Card irgendwie formatiert wurde was ich aber nie gemacht habe

Kommentar von dutch888 ,

wenn sie wirklich aus irgendnem fehler formatiert wurde, dann tja - is der save futsch. Womöglich irgend ne fehlfunktion :/

Hast du eine ps3? Damit kannst du virtuelle PS1 Memory Cards erstellen und so die games ohne die Verpflichtung physischer Memory Cards spielen und ohne fehlfunktionen^^

Kommentar von TheApfeluhr ,

Habe leider nur eine PlayStation 2. ich habe sie ursprünglich nur gekauft um Metal Gear 1-3 zu spielen um mitreden zu können... Danach hatte ich Lust auf ein paar Klassiker aus meiner Kindheit

Kommentar von dutch888 ,

dann kann ich dir leider nicht mehr weiterhelfen^^ Aber wenn die Memory Card wirklich defekt is und sich selbst formatiert bzw die PS2 dann lohnt es sich kaum noch mehr spiele zu spielen wenn die saves vllt eh gelöscht werden.

Is denn auch bei anderen games der save weg? Dh kannst du auch bei metal gear den Spielstand nicht abrufen? wenn doch dann liegst wiederum an was anderem :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community