Frage von Teddipi, 162

PlayStation 4 Fehlercode CE-34878-0. Was ist die Ursache?

Hallo liebe Community,

ich erkläre euch allen mal ganz genau die Sachlage wie das ganze bei mir und auch bestimmt bei vielen anderen ist. Also:

Ende 2015 zwischen Weihnachten und Neujahr, kaufte ich mir im PlayStation-Store das Spiel "Star Wars - Battlefront" nachdem das Spiel installiert war, wollte ich sofort loslegen. Als ich dann im Menü war, fiel mir auf, dass über den ganzen Bildschirm kleine Quadrate über den Bildschirm rieselten. Zuerst dachte ich, das gehört zum Spiel, weil das so komisch aussah, aber dann fing ich an die Story zu spielen und die kleinen Quadrate waren immer noch da. Nach ungefähr 5 Minuten Spielzeit fror der Bildschirm kurz ein und dann wurde das Spiel beendet mit der Fehlermeldung "Fehlercode CE-34878-0". Ich hab mehrmals das Spiel neu gestartet und sogar mehrmals runtergeschmissen und neu geladen, aber es endete immer so wie ich es eben beschrieben hab. In diversen Foren habe ich nach meinem Problem gesucht und bin schließlich auf eine Anleitung von Sony persönlich gekommen, wie man das Problem beheben kann. Im Großen und Ganzen war die Anleitung, dass man zuerst checken soll ob das System sowie das Spiel selbst die aktuelle Version der Software fahren, wenn das nicht geht das Spiel mit allen Spielständen löschen und neu installieren soll und wenn das nicht klappt, die das Gerät initialisieren d.h. auf Werkseinstellungen zurück setzen soll. Alles gemacht und der Fehler war immer noch da.

Dann habe ich mich telefonisch an Sony und an ElectronicArts gewendet. Und wie die mich behandelt haben war wirklich der absolute Hammer! Sony sagte mir die gleiche Anleitung wie ich sie im Forum gelesen hab. Nachdem ich denen aber gesagt habe, dass ich diese Vorgänge mehrmals ausprobiert habe, meinten die einfach "Dann liegt das wohl am Spiel, wenden Sie sich an EA". Okay, kann ja sein, wer weiß das schon. Nach diesem Telefonat rief ich sofort bei EA an. Zitat von EA-Mitarbeiter: "Was hat das mit uns zu tun?! Sie haben das Spiel im PlayStation Store geladen. Wir haben damit nichts zu tun, wir sind nur der Hersteller! Wenden sie sich bitte an Sony!" Ich rief nochmal bei Sony an und die bedeuten wieder das es nicht an denen liegt und ich mich nochmal bei EA melden soll. Also rief ich nochmal bei EA an und sagte denen was die Sony-Leute gemeint haben und die beteuerten wieder das es nicht deren Fehler sei, sondern Sony's. An diesem Zeitpunkt dachte ich einfach nur: "Wisst ihr was, steckt euch das Geld in den Arsch und fickt euch alle beide!" Sorry meine Sprache. Seit dem spielte ich weiterhin GTA5 und Battlefield 4. bei diesen Spielen gibt KEINE Probleme.
Nun kaufte ich mir gestern Battlefield 1 und siehe da. Der selbe Fehler wieder! Ich probierte alles aus. NICHTS! Wieder die selben Quadrate und einfach der selbe Ablauf. Meine Freunde meinen das ich eine Montags-PS4 habe und ich die umtauschen soll.

WAS SAGT IHR ZU DIESEM FEHLER?

Antwort
von Benedikt789, 146

Du hättest dir sparen können, diesen langen Aufsatz zu schreiben. Im PS Community Forum gibt es dazu einen sehr langen Thread.

Ich glaube die meisten hatten diesen Fehler schon Mal. Wenn es nicht öfter vorkommt als ein paar Mal die Woche würde ich mir darüber keine Gedanken machen. Ist bei meiner Release-PS4 auch so und stark vom Spiel abhängig. Wichtig ist nur regelmäßig Backups von Speicherständen zu machen und Auto-Upload auszuschalten.

Kommentar von Teddipi ,

Danke für deine Antwort! Hast du mir einen Link zu dem Thread?

Kommentar von Benedikt789 ,

Den solltest du ganz leicht bei Google finden oder im Forum selbst.

Antwort
von PShap, 162

Kann an der Festplatte liegen. Aber da bei dir alle anderen Spiele problemlos laufen, bin ich mir nicht ganz so sicher.

Kommentar von Teddipi ,

Danke für die Antwort, aber die Festplatte schließe ich aus, da wie gesagt jedes andere Spiel außer die beiden funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community