Frage von Franz577,

Platzreservierung im Flugzeug

Da ich eher selten fliege (und wenn, dann nur Economy-Class), bin ich mit Flug-Formalitäten nicht bis ins letzte Detail vertraut. Mich interessiert, wie man am besten vorgeht, wenn man einen guten Platz im Flugzeug haben möchte. Ich sitze gerne am Fenster und natürlich möglichst nicht über den Tragflächen, weil man sonst ja nichts sieht. Ob hinten oder vorne im Flugzeug, das ist mir relativ egal.

Im Reisebüro sagte man mir, daß man keine bestimmten Plätze reservieren kann. Aber beim Einchecken am Flughafen waren die meisten (guten) Plätze schon vergeben, weil der ganze Flug ausgebucht war. Wann haben dann die anderen eingecheckt bzw. wie früh kann man maximal einchecken, um sich einen guten Platz zu sichern?

Antwort von r31c01m,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Und mit welcher Airline fliegst du nun? Ist ja nicht so, dass das bei allen das gleiche procedere wäre.

Ich persönlich sitze auf Kurzstrecken gerne am Notausgang und bei Mittel- und Langstrecken möglichst weit vorne (wegen dem Lärm).

Kommentar von Franz577,

Also die beste Airline, mit der ich bisher geflogen bin, ist für mich Lufthansa. Sehr guter Service und Monitor an jedem Platz mit GPS und umfangreichem Unterhaltungsprogramm (sogar in der Economy-Klasse). Sollte ich wieder mal einen günstigen Lufthansa-Flug bekommen, werde ich das mit dem Vorabend-CheckIn auf jeden Fall mal versuchen. Ok, so pragmatisch hab ich das bisher noch nicht gesehen. Ich vertraue halt immer darauf, daß nichts passiert. Hätte ich dieses Vertrauen nicht, dann würde ich gar nicht erst fliegen. Auf Kurzstrecken nehme ich aber trotzdem lieber Bus, Bahn oder das Auto. Ich fliege nur, wenn es sich nicht vermeiden läßt. Und mit "Lärm" hatte ich bisher eigentlich noch nie ein Problem.

Kommentar von r31c01m,

Achso, also war die Frage 'nur mal so' und nicht für einen bestimmten Flug!?!

Beim Beispiel LH kannst du bis zu 23 Stunden vorher hier --> http://www.lufthansa.com/de/de/Online-Check-in einen Online Check-in machen; dein Gepäck gibst du dann am nächsten Tag am 'Baggage drop off'-Schalter ab (sollte direkt neben den normalen Check-in Schaltern zu finden sein).

Für den Sitzplatz kannst du auf seatguru.com zurückgreifen und dir den Platz ausgucken den du gerne hättest.

So kann das bei LH laufen, bei anderen Airlines wird das ähnlich sein. Einige haben aber auch freie Platzwahl, da hilft dann nur möglichst schnell im Flieger zu sein und sich 'seinen' Sitzplatz zu erdrängeln ;)

Kommentar von Franz577,

Nein, ich wollte nur wissen, wie ich es beim nächsten Mal besser machen kann. Aber danke für die Antwort, das ist schon mal sehr hilfreich.

Antwort von anaiit,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wenn man nicht vorher reservieren kann, hilft nur, rechtzeitig auf dem Flughafen zu sein.

ansonsten,wenn du deine Buchungsnummer usw. hast, kannst du online versuchen dir einen Sitzplatz zu buchen.

welche Plaetze gut oder weniger gut sind kannst du hier www.seatguru.com

nachschauen

Antwort von Kapstadt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vorabend Check-in machen und XXL-Plätze direkt bei Buchung im Reisebüro reservieren lassen. Kostet 25,00 Euro extra, aber lohnt sich.

Antwort von uschi88,

ich reserviere immer im reisebüro die sitzplätze, die sind zwar nicht immer 100%ig frei aber dafür bekommt man andere gute plätze wenn dies der fall sein sollte. kommt aber vielleicht auch auf den reiseveranstalter an.

Antwort von Isar12,

Der angenehemste Platz bei Turbulenzen ist aber leider der in der Mitte der Flügel. Wenn man bedenkt, dass man meistens eh nur beim Start oder im Landeanflug etwas interessantes sieht, ist mir der Platz über den Tragflächen inzwischen lieber. Auch nehme ich einen Platz am Gang, weil man da die Beine ab und zu ausstrecken kann. Ob man bei Billig-Airlines Sitzplätze vorab reservieren kann, weiß ich nicht. Bei anderen kann man (oft jedoch nur gegen Aufpreis) Sitzplätze reservieren. Das macht im Regelfall das Reisebüro. Man kann aber auch direkt bei der Gesellschaft (telefonisch, Internet) reservieren.

Kommentar von Franz577,

Zum Glück macht mir das Fliegen rein körperlich nicht zu schaffen. Ich muß mich beim Landen oder im Sinkflug nicht übergeben und ein paar Turbulenzen machen mir auch nichts aus. Sicher, sie sind nicht angenehm, aber es hielt sich bisher immer in Grenzen. Und wenn es nicht gerade überall bewölkt ist, dann sieht man durchaus auch während dem Flug ganz interessante Dinge (das Landschaftsbild, Flüsse, Seen, Küsten usw.) Daher schätze ich einen Fensterplatz schon mehr. Und mir genügt es auch, wenn ich alle 2 bis 3 Stunden mal aufstehen und ein bißchen herumlaufen kann und damit sollte mein Sitznachbar eigentlich auch kein Problem haben. Jedenfalls, im Reisebüro sagte man mir, daß eine Reservierung nicht möglich sei (obwohl ich mit keiner Billig-Airline geflogen bin, sondern mit Lufthansa).

Kommentar von Isar12,

Da liegt das Reisebüro falsch. Bei Lufthansa kann man sehr wohl vorab Sitzplätze reservieren. Das geht über das Reisebüro, telefonisch oder online bei LH (www.lufthansa.com)

Antwort von Peter96,

Es kommt auf die Fluggesellschaft an. Bei vielen kann man auch im Internet Plätze reservieren. Bei Emirates geht es z. B. so. Ich gebe den Buchungscode ein (eine 6 stellige Zahlen und Buchstabenfolge. Dann erscheinen die Plätze. Hier siehst Du dann, welche Plätze noch frei sind. Du klickst den gewünschten Platz an und schon ist er reserviert. Genauso funktioniert es mit der Reservierung von Menüs. Du kannst z. B. Seafood bestellen usw.

Kommentar von Franz577,

Ok, muß ich bein nächsten Mal ausprobieren. Ich bin mit Lufthansa geflogen, da müßte es eigentlich möglich sein. War bisher wirklich die beste Airline, die ich hatte! Nur war der Flug eben total ausgebucht.

Antwort von noia1,

am Vorabend-CheckIn bekommen wir eigentlich immer Plätze, wie wir sie auch haben wollen.

Kommentar von Franz577,

Aber nicht immer hat man die Möglichkeit dazu. Wenn ich am Urlaubsort bin, wie soll ich dann den Vorabend-CheckIn machen ohne Computer? Muß ich dann extra zum Flughafen fahren oder geht das auch telefonisch?

Kommentar von noia1,

gute Frage :-(

Antwort von Fritzilein,

wir machen eigentlich meistens vorher eine Platzreservierung. Ist aber mit Kosten verbunden. Die Plätze am Notausgang sind entweder in der Reservierung teurer

Antwort von Sabazius25,

Die sichersten Plätze im Flugzeug sind genau die bei den Tragflächen ,also sei froh,wenn du sie bekommst:)

Du wirst wohl bei dem Flugunternehmen direkt anfragen müssen dann

Kommentar von Franz577,

Gut, aber es ist ja nicht so, daß ich Angst hätte. Nur über den Tragflächen zu sitzen ist ungefähr so spannend wie stundenlang auf eine weiße Wand zu starren. Und wenn ich schon fliege, dann will ich auch was davon haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community