Frage von holgerris, 134

Plattenspieler & Aktivboxen?

Ich habe einen Project Debut 3 Plattenspieler "herumstehen", den ich gerne mit meinen Logitech Z623 2.1 Boxen betreiben möchte. Wenn ich den Plattenspieler direkt an die Boxen anschließe ist der Sound recht leise. Kann ich denn da einen Verstärker dazwischen schalten? Meine Eltern hätte einen alten Technics su-x120 den ich verwenden könnte. Funktioniert das oder fliegt mir dann alles um die Ohren?

Antwort
von Speakershocker, 127

Hey holgerris,

du hast jetzt 2 möglichkeiten.

Möglichkeit 1 Du kaufst einen Vorverstärker und entzerrer für den Plattenspieler, dann kannst du denn an die Logitech dinger anschließen.

oder

Möglichkeit 2 Du verkaufst das Logitech system und Kaufst dir 2 Regallautsprecher und verwendest das ganze an den Technics Verstärker der hat schon einen Plattenspieler eingang (Phono). Da wirst du auch mehr von haben. Für anfang kannst du ja als Lautsprecher 2 Mivoc sb238 verwenden.

Gruß Speakershocker.

Antwort
von SaschaOttenburg, 93

Du brauchst einen Phono Vorverstärker. In deinem Technics Verstärker könnte dieser enthalten sein. Such einfach mal auf der Rückseite nach einem Cinch(rot-weiss/schwarz) anschluss wo Phono steht. Wenn du denn gefunden hast kannst du den Plattenspieler da anschliessen. Deine Logitech Lautsprecher musst du jetzt entweder an einem Audio OUT anschluss anschliessen (o.ä) oder wenn nicht vorhanden am Kopfhöreranschluss. Ich gehe davon aus, dass deine Lautsprecher einen 3.5mm Klinkenstecker haben. Oftmals haben die älteren Verstärker einen 6.3mm Klinkenstecker. Es gibt zahlreiche Adapter zu wegwerfpreisen. Mach dir da also keine sorgen!

Wenn noch was is, frag einfach nach :)

Sascha Ottenburg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community