Frage von Sandraaaa15, 216

Plateauphase beim sex, was ist das?

Ich hab das gerade zum ersten mal gehört und weis nicht was das ist.
Wie fühlt sich diese Phase an und wann kommt sie?
Lg Sandra

Antwort
von BrightSunrise, 165

"Während der darauffolgenden Plateauphase wird ein individuell verschiedenes Ausmaß an Erregung erreicht. Dabei wird die Muskelanspannung gesteigert. Puls und Blutdruck steigen weiter an. Frauen erleben eine Weitung der äußeren Schamlippen, eine Schwellung des äußeren Drittels der Vaginasowie die Absonderung von sogenanntem vaginalen Transsudat. Dagegen sondern dieBartholinschen Drüsen ihr klares Sekret erst spät in dieser Phase ab, während homologdazu Männer ein Sekret aus den Cowperschen Drüsen (Präejakulat) abgeben."

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sexueller_Reaktionszyklus

Kommentar von keule18 ,

Das ist ja richtig wissenschaftlich formuliert. Du scheinst Ahnung zu haben.

Kommentar von BrightSunrise ,

Ja, hab mein ganzes Wissen von Sexualprofesser Wiki.

Antwort
von dadamat, 41

Das wird in der Fachsprache auch: "Time to not returne" genannt, die Zeit, wo man nicht mehr "zurück" kann. Während der Plateauphase bereitet sich der männliche Körper auf den Samenerguß vor und bekommt ihn, ohne das man ihn verhindern kann. Ist nur wenige Sekunden lang. Je länger die Plateuphase anhält, desto intensiver wird der Orgasmus empfunden.

Antwort
von Wuestenamazone, 102

Das kann man ganz einfach googeln. Das ist die Phase unmittelbar vorm Orgasmus. Das bleibt eine Weile bis sich der Höhepunkt entlädt. Sehr schon bei Google erklärt

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Aber das ist immer zu kompliziert für mein Verständnis was in Google steht

Kommentar von Wuestenamazone ,

Meinst du was hier steht ist nicht von google oder wikipedia?

Antwort
von suziesext08, 117

wenn die sexuelle Erregung nachm Org nicht völlig weg ist, sondern nur n bisschen abflaut und ziemlich schnell wieder hochkommt. Ist bei Evas häufiger, hingegen Adam ist meistens denn mide und will schloofen :D

Kommentar von Wuestenamazone ,

Hahahaha☺☺☺☺☺☺☺☺

Kommentar von extrapilot351 ,

was habt ihr denn für Erfahrungen und mit welcher Kategorie Männer.

Antwort
von Blocker41, 60

In der Plateauphase vor dem Orgasmus nimmt bei Mannund Frau die körperliche Erregung zu, dieMuskelspannung steigt und die Kontrolle über den Körper lässt immer mehr nach. Die Erregung hat in dieser Phase eine bestimmte Höhe (Plateau) erreicht und steigt nur noch langsam an. Puls und Blutdruck steigen weiter an, die Atmung beschleunigt sich.

Bei der Frau

Bei der Frau färben sich in der Plateauphase die kleinenSchamlippen noch intensiver und schwellen weiter an. Die sogenannten Bartholin-Drüsen, die im Scheidenvorhof zwischen den beiden kleinen Schamlippen liegen, geben ein Sekret ab, welches das Eindringen und Gleiten des Penis in die Scheide erleichtert. Die Brüste erreichen den größten Umfang.

Beim Mann

Beim Mann nimmt der Penis in der Plateauphase weiter an Größe zu, vor allem im Bereich der Eichel. Diese verfärbt sich rötlich-violett. Aus der Harnröhrenöffnung tritt eventuell ein wenig Flüssigkeit hervor, der sogenannte Lusttropfen oder Sehnsuchtstropfen, der bereits einige Samenzellen (Spermien) enthalten kann. Die Hoden schwellen an.

Kommentar von keule18 ,

Meine Lusttropfen fließen recht schnell und das nicht nur ein wenig. Allerdings habe ich noch nicht festgestellt, daß meine Hoden dicker werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community