Frage von epiclepic1997, 26

Plastikhülle von goldplätchen (Keine Platinenteile !) abbrennen. Geht das?

Hallo Community, Ich habe zuhause einige Goldplätchen, die mit einer Plastikhülle ummantelt sind. Leider kenne ich mich wenig mit Säuren, Lösungmittel etc aus. Daher meine Frage ob man diese Plastikhülle von dem Gold abbrennen kann ohne dem Gold zu schaden.

Danke im vorraus für alle antworten.

PS: Die plättchen sind ziemlich dünn daher ist die Hülle auch sehr dünn fals es wichtig ist . Es handelt sich um Teststreifen eines "blutzucker" Testers. Besser gesagt eines Blutwert messgerätes aber da diese sehr ähnlich sind als vergleich

Antwort
von 338194, 7

Von hier aus kann ich wenig dazu sagen. Gehe doch zu einem Juwelier, der eine Goldschmiedewerkstatt hat und zeige die Plättchen. Der kann dann  auch raten, was zu tun ist und ob das möglich ist, was Du Dir vorstelltst.

Antwort
von Frage76mal6, 12

Salzsäure mit geringer Konzeantraion in ein säurebeständiges Gefäß geben und die Verbindung dazugeben, nach 2 Wochen sollten sich die Folien gelöst haben und du kannst sie abfiltrieren.

Kommentar von epiclepic1997 ,

Danke aber was kann ich unter geringe konzentration verstehen ? muss man die Salzsäure dann mit Wasser mischen ^^ sry hab davon kein Plan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten