Frage von honeyxx, 39

Plasmaspende möglich?

Hallo.

ich nehme Fluoxetin 20mg auf Grund meiner Angststörung. Das Medikament ist ein Serotoninpräparat. Kein Anti-Depressiva.

Kann ich trotzdem zur Plasmaspende gehen?

EDIT: habe eben angerufen, sie hat gefragt was für ein Präperat das ist und ob ich psychisch stabil bin.

Ich darf spenden!!!

Antwort
von PropellerHut, 26

Lass es lieber! Sonst wirst du noch gesperrt, so wie ich :(. Hatte ein ähnliches Medikament. Am besten erst wieder gehen, wenn das Medikament längere Zeit nicht eingenommen wurde.

Antwort
von tmacb, 24

Ich glaube, dass ist von Ort zu Ort unterschiedlich, am besten informierst du dich bei deinem Spendedienst direkt über die Hotline.

Antwort
von mariechesney, 12

Bei mir ging es nicht. Frag lieber im Vorraus, hab erst einen Riesen Bogen ausfüllen müssen, bis mir der Arzt sagte, dass es wegen meiner Medikamente und meinen Depressionen nicht ginge.

Antwort
von Mewchen, 14

Ruf einfach bei der Spendeorganisation an, wo du hin willst. Die stellen dich dann zum jeweiligen Arzt durch.

Antwort
von Karaseck, 15

Frag doch am besten dort nach wo Du zum Spenden gehen möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten