Frage von RoseBerendorf, 54

Planschbecken richtig säubern?

Meine enkelin kommt nöchste woche zu Besuch. mein Mann meinte, das das Wochenend sehr warm wird, deshalb Ich wollte Ihr mit einem Planschbecken zum austoben eine Freude machen. Jedoch, habe Ich festgestellt, das unser altes Planschbecken aus dem Keller durch die Lagerung und die feuchte Luft dort einige Flecken hat. Auf der Unterseite und in den Nähten sind weiße Flecken am Plastik und schwarze Striemen.

Antwort
von helmySch, 43

Wasser und ein wenig Essig reicht zur Säuberung
Chemische Präparate wie Algenschutzmittel braucht es nicht.

Was ich unbedingt vor dem Besuch der Enkel erledigen würde, wäre einmal Probeaufpumpen. Eventuell haben die Nähte die Lagerung nicht überstanden.

Zu den Keimen: Je nach Alter der Enkel, würde ich auf das regelmäßige Wasserwechseln achten, Tipps dazu und auch zum Aufstellen habe ich hier gefunden https://sommer-sonne.com/planschen/planschbecken/#wasser

Antwort
von Achwasweissich, 41

Ich würde es einfach mit nem Lappen oder Schwämmchen und Spüliwasser reinigen, in das Plastik kann ja normalerweiese nichts reinziehen

Antwort
von Akecheta, 39

Mit Essigwasser ausputzen und danach nochmal mit handelsüblichem Reiniger auswaschen. Sollte reichen.

Kannst dann auch beim Frischwasser einfüllen mit Silberionen für Sicherheit sorgen. Bekommst spezielles dafür in der Apotheke, Drogerie oder auch in Supermärkten.

Allerdings halte ich von keimfreier "Haltung" der Kinder auch nicht so viel. Schimmel muss allerdings nicht sein.

Antwort
von kugel, 41

Mit Spüli und Essigessenz im Putzwasser. Mit Spülschwamm (gelb) geht's am Besten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community