Frage von ZludSbmnhcdd, 53

Planeten "beschlagnahmten"?

Ich habe im Fernsehen gehört dass ein Typ den Mond beschlagnahmt hat und da Grundstücke verkauft. Und zur meiner Frage kann eine andere Person das auch mit anderen Plsneten oder Sternen Machen?

Antwort
von uteausmuenchen, 15

Hallo ZludSbmnhcdd,

Es gibt sogar verschiedene Personen oder Privatgesellschaften, die Dir jederzeit Grundstücke auf dem Mond oder Sterne oder andere Himmelskörper "verkaufen".

In aller Regel erhälst Du per Post eine mehr oder weniger beeindruckende Urkunde, die Deinen Kauf bestätigt. De facto ist es diese Urkunde, die den Gegenwert Deines Preises darstellt.

Denn verkaufen kann man nur, wovon man Eigentümer ist. Der seit über 40 Jahre geltende Weltraumvertrag (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Weltraumvertrag oder https://www.vilp.de/treaty\_full?lid=en&cid=196) verbietet in Artikel II explizit, dass einzelne Nationen ganze Himmelskörper okkupieren:

Der Weltraum einschließlich des Mondes und anderer Himmelskörper
unterliegt keiner nationalen Aneignung durch Beanspruchung der
Hoheitsgewalt, durch Benutzung oder Okkupation oder durch andere Mittel.

Im Allgemeinen wird völkerrechtlich darunter verstanden, dass es auch Privatpersonen oder privaten Organisationen implizit nicht gestattet ist, sich einen Himmelskörper anzueignen.

Dein Verkäufer ist nach geltendem - und von den meisten Staaten (u.a. USA oder Deutschland) ratifizierten Völkerrecht - also nicht Eigentümer des Mondes und kann ihn nicht verkaufen. Aus dem "Kaufvertrag" entstehen folglich keinerlei Rechte an bestimmten Grundstücken auf dem Mond. Der Käufer erwirbt die Urkunde. In aller Regel wird das - seeeehr kleingedruckt - auf den Urkunden vermerkt.

Dasselbe gilt dann auch für die "Kaufverträge" für Sterne oder Asteroiden oder alle möglichen Himmelskörper: Die Urkunde macht sich hübsch an der Wand. Wirklich Eigentümer von Himmelskörpern wird man dadurch nicht.

Grüße

Antwort
von kami1a, 5

Hallo!

Ich habe im Fernsehen gehört dass ein Typ den Mond beschlagnahmt hat und da Grundstücke verkauft.

Rechtlich wirksam geht das natürlich nicht - dennoch werden Geschäfte damit gemacht.

Beispiel : 

Mir gehört ein Stück vom Mond . Angeblich. Habe ich geerbt, war mal ein Geschenk. Da habe ich eine Urkunde und eine Karte zeigt mir auch wo mein Grundstück liegt. Es steht aber ausdrücklich in dem Dokument dass mir nur die Oberfläche gehört. Und nun? Einzäunen geht nicht und mit meinen Nachbarn kann ich mich nicht streiten weil ich sie nicht kenne.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Buckykater, 1

Man kann den Mond nicht beschlagnahmen oder wirklich Grundstücke auf ihm kaufen.  Der Mond gehört niemandem also kann auch niemand Grundstücke auf ihm Verkaufen oder einfach beschlagnahmen.  Ich kann auch sagen ich beschlagnahme jetzt den Mars oder Mond und Verkaufe ihn.  Das ist Unsinn. Man hat auch keinerlei Recht an angeblich gekauften Grundstücken das ist rein symbolisch. Auch Sterne kann man nicht kaufen oder umbenennen. Auch sie gehören niemandem. Also kann man sie auch nicht kaufen und umbenennen.  Auch das ist rein Symbolisch hat keinerlei Bedeutung und ist Abzocke. Man bekommt nichts als ein wertloses Stück Papier das man sich auch selber drucken könnte.  Niemand hat das Recht Himmelkörper zu verkaufen. 

Antwort
von marc12341, 27

Also die eine Sache ist, dass die USA verrückt ist, da sie ein Gesetz verabschiedet haben, das das Weltall und ihr gesamter Inhalt Eigentum der USA ist. Die andere Sache ist, dass man Sterne "kaufen" kann bzw. umbenennen. Auch kann man Grundstücke auf dem Mond, Mars,.... kaufen kann.

Kommentar von uteausmuenchen ,

Nicht ganz.

Tatsächlich haben die USA 2015 ein Gesetz verabschiedet, das die Schürfrechte regelt: Im Weltall gewonnenes Material soll demjenigen gehören, der es abbaut. Ein Besitzrecht am jeweiligen Himmelskörper fordet oder reguliert es nicht.

Die USA haben wie die meisten anderen Nationen den Weltraumvertrag unterschrieben und ratifiziert. Dieser Vertrag verbietet den unterschreibenden Nationen, einen Himmelskörper als Ganzes als Eigentum zu beanspruchen.

Antwort
von precursor, 21

Wenn das geht dann beschlagnahme ich ab sofort den Planeten Gliese 581c

https://de.wikipedia.org/wiki/Gliese_581_c

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten