Frage von Prohpeht, 128

Plan zum verschwinden, neues Leben?

Also
Ich werde im November 18
Da ich meine Familie nicht in Schwierigkeiten bringen will Plane ich evt ab da abzuhauen
Zu dem Zeitpunkt ist alles perfekt
Ich habe Führerschein bin volljährig usw.
Warum spielt für euch keine Rolle!!
Ich habe meine Gründe
Ich brauche einfach einen Neustart
Ich fühle mich in meinem jetzigen Leben schon lange nicht mehr erfüllt

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage
Ich will mir einen Plan erstellen
Wohin soll es gehen ?
Dachte an Mallorca

Was brauche ich alles ?
Welche Dokumente ?
Wie viel Startkapital ?
Wie komme ich dort an Handy Empfang usw.
Arbeit ?
Muss ich vorher in Deutschland kündigen ? xD

Antwort
von Stellwerk, 62

"Ich fühle mich in meinem jetzigen Leben schon lange nicht mehr erfüllt " Dann überlege eher, WAS Dir fehlt. Dann fällt evt. auch die Entscheidung des Ortes leichter.

Kommentar von Prohpeht ,

Das Problem sind meine Mitmenschen hier
Sein es Freunde oder sonst wer
Ich habe hier niemanden...
Niemanden den ich brauche und keinen der mich braucht

Kommentar von Racio ,

Rede mit ihnen! Wenn es deine Freunde oder Fammilie sind, dann denken sie immer an dich! Also renn nicht weg, sondern rede mit ihnen über deine Entscheidung!

Antwort
von 0hDaeSu, 43

Natürlich muss du kündigen. Rein aus guten Anstand schon und außerdem gibt es Strafgebühren, Überstunden etc werden dir nicht mehr ausgezahlt und ein gutes Arbeitszeugnis aus Deutschland macht sich überall gut.

Du musst es mal so sehen, die Arbeitslosenquote ist derzeit auf knapp 23% und im Moment kommen Menschen aus der Region eher nach Deutschland genau aus diesem Grund. Wenn dein Spanisch nicht gut ist sieht es nochmal schlechter aus.

In Neuseeland hat sich dir Wirtschaft ganz gut entwickelt. Sofern du nicht die verrückte Idee hast einen eigenen Laden zu eröffnen ohne hierzulande bereits positive Erfahrungen gemacht zu haben sind die Erfolgschancen gleich Null und dann stehst du wieder in Deutschland aber mit Schulden da.

Neuseeland ist wunderschön, eine wachsende Wirtschaft und ist weit weg von zu Hause. Ich würde jetzt schonmal anfangen zu sparen (10.000€ sind schnell weg) und nächstes Jahr auch aktiv nach einem Job suchen.

http://neuseelandfuerdeutsche.com/jobsuche

Da sind auch sämtliche Informationen zu Visa, Dokumenten etc

Handyempfang und Simkarten hat es da auch überall, über so Dinge würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Das wichtigste ist einen Job und Unterkunft zu finden, am besten in einem Land deren Amtssprache du sprichst und deren Wirtschaft nicht total am Boden ist.

Manchmal reicht es auch in Deutschland umzuziehen. Hamburg vielleicht? Schön an der See, neue Leute triffst du da bestimmt, kannst die Sprache und abgesichert ist man als Deutscher hier auch noch.

Antwort
von elisabetha0000, 46

Solltest du deinen Plan wirklich ausführen, denke bitte an deine Eltern, egal was für Gründe du hast. Hinterlasse ihnen wenigstens eine Nachricht über das warum usw.. Einfach verschwinden ist absolut nicht in Ordnung und hinterläßt ein seelisches Chaos in deiner Familie!

Auch anderswo wird nicht alles nach deinen Plänen funktionieren, nur bist du dort ganz alleine! Von den Problemen kann man nicht davonlaufen, die gehen leider überalll mit. Probleme muß man lösen!

Antwort
von Rosentante, 65

Was musst Du nur für ein beschissenes Elternhaus haben dass Du sowas möchtest.  Sowas finde ich persönlich schlimm. Stell dir das Auswandern aber nicht so einfach vor. Es sind schon viele wieder zurückgekommen. Es ist kein Zuckerschlecken im Ausland.

Kommentar von Prohpeht ,

Es liegt nicht an meinem Elternhaus
Es liegt an Freunden Job usw.
Egal wie ich es angehe ich fühle mich immer so unerfüllt

Kommentar von 0hDaeSu ,

Du brauchst nur eine neue Stadt und vor allem eine Freundin.

Antwort
von Racio, 55

Ähm erstmal redest du mit deiner Familie darüber. Wenn sie einverstanden sind, bzw. du volljährig bist, dann suche einen Experten auf, der dir helfen kann. Ich persönlich kann dir die Details nicht geben. Nur den Rat: Wenn du einfach abhaust, machst du alles schlimmer! Rede mit deiner Familie, dass du dein Leben alleine weiterleben willst. Wenn du einfach abhaust, machen sie sich totale Sorgen um dich. Deine Fammilie willst du ja nicht unglücklich machen, oder?

Kommentar von Prohpeht ,

Meine Familie ist damit sicher nicht einverstanden...
Kann ich auch verstehen
Aber ist ja dann meine Entscheidung

Antwort
von pinsel58, 12

Warum Mallorca? Warum überhaupt Ausland? Hast Du Geld? Hast Du Sprachkentnisse? Hast Du überhaupt irgendwas ausser dem Gefühl, dass alles nicht rund läuft?

Du wirst grade mal 18 und brauchst einen Neustart? Wenn Du mit Dir selbst so unzufrieden bist solltest Du erst mit Dir ins Reine kommen. Vielleicht mit Hilfe eines Fachmannes.

Antwort
von flunra39, 17

weglaufen?  Nicht wirklich!

Geh und such dir einen Verein mit neuen Leuten undeinem Hobby, das dichinteressiert !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community