Frage von schnatts, 24

Plagiat bei identischer Quellenangabe - ja oder nein?

Hallo :-) Also ich habe folgende Frage. Ich habe Quellen aus einem Buch übernommen. Ich habe sie auch genau gleich zitiert und die Reihenfolge ist ebenfalls genau dieselbe. Ist das ein Plagiat ? Beispiel: Buchtext: Ein Apfel ist eine Frucht. (Fußnote Apfelbuch S.7 Z.9 ) Es gibt viele verschieden Sorten. Äpfel sind Kernobst ( Fußnote Kernobst S. 38 Z.2ff) Mein Text : Ein Apfel ist eine Frucht. (Fußnote Apfelbuch S.7 Z.9 ) Er ist sehr vielfältig und es gibt eine große Anzahl an verschiedener Sorten. Äpfel sind Kernobst ( Fußnote Kernobst S. 38 Z.2ff) Die Zitate bleiben durchgehend gleich und werden genauso wie im Buch gekennzeichnet. Plagiat oder nicht ?

LG :-)

Antwort
von Alexa75, 24

Genau deshalb hat Frau von der Leyen vor ein paar Tagen ihren Dr.-Titel fast verloren. Das sind sekundärzitate!

(Apfelbuch S.7 zit. n. Buchinderhand S.111) ist korrekt.

Es sei denn, du beschaffst dir die Originalquelle. Und dann zitierst du bestimmt anders als Apfelbuch. 

Natürlich machen es in der Praxis viele,  aber wenn es auffliegt, ist es ein Plagiat, weil du die Leistung des Autors von Buchinderhand ignoriert hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community