Frage von nerdiinerdii, 19

Pläne fuer die Zukunft/ Beruf?

Hallo Leuten. Ich gehe in die 9. Klasse auf ein Gymnasium und meine Noten sind eigentlich ganz gut. 2019 habe ich voraussichtlich ich mein Abitur. Nun ja zurzeit haben wir das große Thema Berufe und müssen schon bald ein Praktikum machen. Aber ich finde nicht wirklich einen Job der mich interessiert. Wir müssen jetzt schon anfangen uns zu orientieren und wir sollten schon bestimmte Pläne Haben. Ich bin ein Mädchen, mag organisieren und bestimmen. Ich bin gut in Sprachen und Mathe. Abwechslung im Job wäre gut. Ich möchte auch gerne Menschen weiterhelfen. Ich kann mich gut in Leute hineinversetzen und bin einfühlsam. Das Gehalt spielt bei mir auch eine große Rolle. Ich kann studieren aber auch eine Ausbildung machen. Meine Eltern schlagen mir vor Arzt zu werden aber das ist gar nichts für mich da ich Angst vorm Arzt habe und schon bei einer Impfung heule. Kennt ihr da einen Beruf der zu mir passen würde?

Antwort
von Franz577, 4

Wenn dir das Gehalt sehr wichtig ist, dann wird an einem Studium kaum ein Weg vorbei führen.

Grundsätzlich ist aber noch viel wichtiger als das Gehalt, daß dir dein Beruf auch Spaß macht und du ihn gerne ausübst.

Und nur irgendeine Richtung einzuschlagen, weil das die Eltern dir empfehlen oder dich gerne in dieser Rolle sehen würden, davon kann ich nur abraten, wenn du dich selbst überhaupt nicht darin vorstellen kannst.

In Sprachen und Mathe gleichzeitig gut zu sein ist eher ungewöhnlich, aber natürlich kein Nachteil.

Vielleicht wäre Lehrerin ein guter Beruf für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten