Placebo-Effekt in einfachen Worten ausgedrückt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du von der Wirkung einer Pille sehr überzeugt bist, fühlst Du Dich nach der Einnahme besser. Kopfschmerzen oder andere Schmerzen verschwinden. Eine Grippe kann durch den Placebo-Effekt zwar nicht gehilt werden aber man fühlt sich eben dann auch besser. Hoffnung ist für die Ausheilung von Krankheiten aber dennoch oft sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
24.11.2015, 22:16

Danke für die Bewertung!

0

Der Mensch besitzt die Fähigkeit der Autosuggestion. Das Denken (Einbildung) kann Rückwirkungen auf körperliche Funktionen haben. Diese Fähigkeit wird bei Placebos ausgenutzt. Der Patient denkt, er hat ein Heilmittel eingenommen und schon werden alleine durch diese "Einbildung" die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach wie eine Notlüge. Es gibt halt etwas vor was es nicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch dadurch gesund werden, dass du daran glaubst gesund zu werden. Wenn man z.B. 100 Personen, die an einer bestimmten Krankheit leiden, eine Zuckertablette gibt, ihnen aber sagt, dass es eine wirksame Medizin ist, wird ein gewisser Prozentsatz dadurch genesen oder eine Verbesserung zeigen. Das ist der Placebo Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Effekt der nur auftritt aufgrund der Überzeugung das der Effekt auftretten wird.

So in etwa würde ich es beschreiben :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst davon aus, dass ein bestimmtes Hilfsmittel hilft. Der Effekt dieser Vermutung ist, dass deine Psyche dadurch tatsächlich eine Verbesserung hilft. Dieser Effekt wird Placebo Effekt genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung