Frage von jwgfha, 182

PiS in Polen. Warum hat das Volk bedenken?

Antwort
von diedie, 44

Einige Antworten hier nerven gewaltig. Was wollt ihr denn? Polen und Deutschland haben jetzt schon seit einigen Jahren ein super Verhältnis. Und das soll doch auch so bleiben, oder? Wenn die Wahl nicht so ausgegangen ist, wie es sich manche vorstellten, dann müsst ihr das nächste mal anders wählen.

Antwort
von baumanne03, 42

Haha, was hier einige rueberbringen ist echt bedencklich. "Mr.Hilfestellung" koennt ihr gleich vergessen. Der Mensch hat absolut KEINE AHNUNG. Das Volk in Polen hat keine Bedenken. Wie auch. Vor einigen Wochen hat die Partei die Wahlen gewonnen und ueber 50% der Mandaten im polnischen Parlament bekommen. Und jetzt bereits, soll das polnische Volk "Bedenken" haben ? Das ist doch laecherlich. Die Frage ist eher, warum du und andere derart denken ?! Die deutsche Luegenpresse, die ueberigens auch in Polen weit verbreitet ist ( zirka 70% Anteile aller Medien in Polen haben deutsche Verlaege) stellt Euch auf diese Schiene - Ihr in Deutschland, aber auch das Volk in Polen soll so denken. Deshalb auch die Demonstration in Warschau am Samstag fuer die "freie Demokratie". Natuerlich wurde verschwiegen, dass die meisten Demonstranten Anhaenger der vorigen Regierung waren. Und warum ist Deutschland gegen PIS ? Polen ist fuer euch Deutsche ein sogenanter Arbeitsstaat - Deutschland stellt die Technologie - polnische Firmen produzieren. Wuerde man das umdrehen wollen, ist es natuerlich gegen den Willen der deutschen Regierung. PIS moechte das umdrehen, weil Polen ein sehr grosses Potential hat. Uebrigens, die Bevoelkerung in Polen lacht im grossen Teil ueber Frau Merkel und euere "pro-europaeische" Polityk. Ihr vernichtet Europa, Ihr vernichtet die deutsche Kultur - das braucht natuerlich Zeit und passiert nicht von heute auf morgen. 

Kommentar von baumanne03 ,

Und noch eine kurze Sache bezueglich "des Verschwindens" der EU "Flagge" bei Regierungsveranstalltungen und Konferenzen von PIS. Es weht in der Tat nur die polnische Flagge. Die polnische Regierung, gewaehlt vom polnischen Volk, vertritt das Land Polen ! Das hat nichts mit "EU feindlich" zu tun. PIS moechte einen starke polnische Gemeinschaft im Land haben und die polnische Kultur promoten. Was ist daran verkehrt ? Sollten Deutsche auch mal machen, obwohl, hinsichtlich eurere Fluechtlingspolitik gibt es in einigen Jahren kein Deutschland mehr. Schade. Polnische Politikwissenschaftler sagen bereits voraus, dass in einigen Jahrzehnten neben Polen ein Muslimischer Staat herschen wird. Man betrachte einfach die demokrafischen Zahlen an. Mathematik luegt nicht. Schweden ist Tot (in 52 Bezirken herrscht kein schwedisches Recht mehr), Frankreich ist schon lange kein Land mehr und jetzt Deutschland, der naechte Abgrung. Wirklich wirklich schade. Ich habe in Polen - Germanistik studiert, liebe die deutsche Kultur. In den naechsten Jahren - nur in Geschichtsbuechern nachzulesen.

Kommentar von kheido ,

Wer mir vor 10 Jahren erzählt hätte, ich würde Polen, Ungarn oder Tschechen mal beneiden, den hätte ich ausgelacht.

Hoffentlich dienen die bevorstehenden Verhältnisse in Deutschland diesen Ländern wenigsten als warnendes Beispiel

Antwort
von MrHilfestellung, 151

PiS ist halt eine rechte Partei. Da sind Bedenken angebracht.

Kommentar von jwgfha ,

Und wieso hat das Volk Angst dass die Demokratie zerfällt? 

Kommentar von MrHilfestellung ,

Weil PiS schon anfängt andere Meinung zu unterdrücken.

Kommentar von MobyDickDarm ,

In Deutschland werden auch Meinungen unterdrückt weil es so manche Politiker nicht in ihrem Kram passt.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Inwiefern denn?

Kommentar von MobyDickDarm ,

Weil sie die Wahrheit nicht ertragen können.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ich dachte eher an ein konkretes Beispiel

Kommentar von MobyDickDarm ,

z.B....Islamisierung unseres Landes , die Verschuldung oder der Umweltschutz.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Es gibt keine Islamisierung. 

Kommentar von MobyDickDarm ,

Dann kannst du mal gerne Deutsche Großstädte besuchen :-))

Die meisten fallen auf das sie ja kein Deutsch sprechen obwohl sie jahrelang bei uns wohnen ...


Kommentar von MrHilfestellung ,

Ich wohne in einer deutschen Großstadt. Trotzdem gibt es keine Islamisierung in Deutschland.

Kommentar von MobyDickDarm ,

Darum gingen ja auch so viele Deutsche nach Syrien ( mit Sicherheit nicht um dort wieder was aufzubauen oder humanitäre Dienste zu leisten )

Vielleicht hast du Dich in deine eigene vier Wände eingeigelt

Kommentar von MrHilfestellung ,

Es ist ein Unterschied ob Muslime hier in Deutschland leben oder ob Frauen hier jetzt alle Kopftuch tragen müssen, weil wir ja islamisiert sind hier.

Kommentar von MobyDickDarm ,

es gibt schon Kindergärten die keine Weihnachtsbäume aufstellen dürfen....1...2...3.. wer hat das zu Verantworten :-)))

Kommentar von MrHilfestellung ,

Gibts dafür ne Quelle?

Kommentar von MobyDickDarm ,

Denkst Du ich erzähle hier Märchen oder mir gefällt das, hier dieses oder jenes zu schreiben.

Wie auch woanders beschrieben ,da Rollen noch ganz andere Lawinen und Kosten auf uns zu wenn wir diesen Zustrom nicht SOFORT lösen...der ehem. Kanzler Hr.Kohl konnte so manches aussitzen aber dieses Problem wird Europa für immer  gegen die Wand fahren.

mfg.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ja, ich denke, dass du Märchen erzählst oder zumindest Fakten so verdrehst, dass sie deiner Agenda passen.

Kommentar von MobyDickDarm ,

Ja die Märchen werden dann wahr wenn die nächste Steuererhöhungen uns überreicht werden und Bombenstimmung bei uns aufkommt.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Finde ich super, wie du immer noch keine Quelle für deine Behauptungen vorweisen kannst.

Kommentar von lupoklick ,

sind darunter nicht auch DEUTSCHE "GF-Gymnasiasten?" ....

Kommentar von jwgfha ,

Meinungen werden überall unterdrückt. Aber verstehe nicht ganz was die PiS getan hat, dass das Volk gegen sie ist. Ich meine das Volk hat doch die PIS gewählt, verstehe das Problem nicht. Habe auch mal das Programm durchgelesen der PiS, ist nichts auffallendes negatives zu lesen. Oder hat ihre populistische Haltung was damit zu tun? 

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ja, die Mehrheit hat sie gewählt. Bedenken haben ja auch die, die nicht die PiS gewählt haben. 

Kommentar von MobyDickDarm ,

Im Frankreich haben die ja auch Bedenken, aber es war schon lange abzusehen wenn man nicht mehr auf die Mehrheit des Volkes hört und nur noch das Desaster verwaltet und schön redet.!!

Kommentar von MobyDickDarm ,

Apropos Verwaltung ----> ich Wette das sieht dort genauso aus wie in Berlin BamS

Antwort
von MobyDickDarm, 116

Das Bedenken ist genauso angebracht wie in einem Kapitalistischen System was in Europa vorherrscht.

Antwort
von llupsi, 43

es gibt KEINE bedenken in der bevölkerung.. es sind die verlierer der vorgänger-regierung die nach den jahrelangen affairen jetzt hysterisch sind, da sie angst vor strafen haben.. als die damals regierende PO die wahlen bereits verloren sah, haben sie mal eben schnell 5 partei-konforme verfassungsrichter vereidigt.. der neu gewählte präsident hat das als erstes richtigestellt und diese "richter" entmachtet..  das nehmen sich jetzt die bezahlten lemminge als vorwand um vom staatsstreich und anderen debilen thesen zu sprechen

Antwort
von Micromanson, 30

Die PiS(s)-Partei mit der Vorsitzenden deren Name wie Shit klingt? Da steckt das Misstrauen doch schon im Namen.
Vertraue niemals einer Person, die wie Exkremente heißt, und die in einer Exkrementen-Partei ist.

(Lustig, dass Frau Shit-Dingens eine braune Partei leitet, oder?)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten