Frage von LittleMistery, 524

Pipamperon Überdosierung?

Eine gute Freundin von mir hat das Medikament verschrieben bekommen, weil sie Depressionen hat und sehr häufig unter starker Anspannung steht. Sie meinte sie hat 40mg Tabletten und davon 50 Stück. Jetzt habe ich Angst, dass sie alle oder zu viele davon nimmt, wenn sie wieder eine größere Krise hat. Kann sie sterben, wenn sie alle nimmt. Was kann passieren? Ich habe echt Angst.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stonitsch, 431

Hi LittleMistery,häufige Nebenwirkungen sind Müdigkeit,Hypotonie,weniger häufig extrapyramidale Nebenwirkungen nur bei hoher Überdodierung.Ambesten ist es die verordnete Dosierung genau einzuhallten.Die NW sind oft seh individuell.LG Sto

Antwort
von FelinasDemons, 431

Im Internet kannst du schauen,ob diese Überdosis gefährlich ist.
Sei bei ihr und lass sie schlimmstenfalls einweisen. Auch wenn sie dich dann hassen sollte. Alles andere wäre unverantwortlich. Anders kann man hier wohl nicht helfen.

Kommentar von LittleMistery ,

Ich habe schon geschaut wegen der Überdosierung, aber kann nichts konkreteres finden, ob es auch tödlich enden kann...

Antwort
von LeonxFD, 414

Versuche mit ihr zu reden und rede vielleicht auch mit einem arzt und frag was DU machen kannst.

Kommentar von LittleMistery ,

Sie lässt momentan nicht gut mit sich reden und ich will sie auch nicht hintergehen indem ich einen Krankenwagen rufe der sie in die Psychiatrie bringt damit sie vor sich selbst geschützt ist. Das ist alles so schwer. Kann sie davon denn sterben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community