Frage von D4v1D25, 39

"Pioneer DDJ SB2" für Anfänger?

Hallo Liebe Community
Ich wollte mit dem Auflegen anfange und brauch demnach auch ein Mischpult/KONTROL.
Ich interessiere mich für das Pioneer DDJ SB2, weil es nicht gerade teuer ist ( für den anfang).
Ist das gut für einen Anfänger oder soll ich mir da etwas besser geeigneteres für Anfänger kaufen?
Hoffe ihr könnt mir helfen

Antwort
von NickiDeFisch, 25

Guten Tag,

meiner Meinung nach, finde ich im Grunde, das dass Pioneer DDJ SB 2 ein guter Controller ist. Insgesamt ist meiner Meinung nach Pioneer der beste Anbieter im Bereich "DJ- ing und Equipment". 

Aber das "Problem" ist, das dass (Ich glaube das ein DJ-Programm  mitgeliefert wird, wenn nicht Absatz darunter nochmal lesen) mitgelieferte DJ-Programm, Serato DJ, ein meine Meinung kein Anfänger freundliches Programm ist.

Wenn Serato DJ nicht mitgeliefert wird, musst du dir Serato für 100€ noch dazu kaufen.

Also ich empfehle dir das Numark Mixtrack Pro II, da der Controller sehr übersichtlich ist und daher  sehr freundlich ist für Anfänger. Leider musst du bei diesem wirklich das DJ Programm dazu kaufen für 100 € lohnt sich meiner Meinung auch. Am besten ist es wenn du dies sogar auf Ebay kaufst. 

Wenn du dir es bei Thomann kaufen solltest kostet es 188€. Aber wenn man es bei Thomann bestellt bekommt man Serato Dj dazu. 

Ich stelle dir hier noch ein Ebay Link von einem Numark Mixtrack Pro 2 rein, was günstig ist aber noch im Top Zustand (keine Eigenwerbung). 

http://www.ebay.de/itm/Numark-Mixtrack-Pro2-/282113824506?hash=item41af4b56fa:g:... 

Bei Fragen einfach Antwort schreiben oder mich bei Skype adden: wolfi5203

Kommentar von DjTilDawn ,
  1. Zum DDJ SB2 wird entgegen Deiner Aussage eine Testversion von Serato DJ, also Serato DJ Intro mitgeliefert.
  2. Zum Numark Mixtrack Pro 2 (den es im übrigen regulär aktuell nicht mehr gibt) wurde ebenfalls Serato DJ Intro ausgeliefert.
  3. Auch wenn über Thomann noch Restbestände des Mixtrack Pro 2 zu beziehen sind, wird auch dort entgegen Deiner Aussage nur Serato DJ Intro mitgeliefert.
  4. Wenn Du hier Empfehlungen aussprichst, dann sorge doch bitte dafür, dass ihr Inhalt der Wahrheit entspricht.
Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ, 17

Viele Anfänger glauben, dass die SB-Reihe ein guter Controller für Einsteiger ist. Ich teile die Auffassung nicht, da vor allem die Haptik in meinen Augen nicht gelungen ist. Vor allem die Jogwheels sind eher eine Zumutung und deutlich zu klein geraten.

In der Preisklasse um 200€ empfehle ich immer den Reloop Beatmix 2. Er ist in diesem Segement in meinen Augen am besten verarbeitet und am leistungsfähigsten.

Eine Software benötigst Du natürlich auch. Entgegen den Behauptungen anderer Antwortgeber hier, bekommst Du die Testversion einer Software zu jedem Controller dazu. Faktisch benötigst Du auf lange Sicht immer die Vollversion. Das Upgrade ist dann nochmal kostenpflichtig. Kostenlos gibt es die Vollversionen immer erst zu Controllern jenseits der 500€ dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community