Frage von Phyrexia, 63

Pioneer DDJ RZ Controller + Macbook + Rekordbox 4.0 = Loslegen?

Hallo

Jetzt mal ganz platt gesagt...

...wenn man z.B. den Controller DDJ RZ von Pioneer sowie die Rekordbox Software 4.0 (als auch logischer weise ein MacBook/Laptop gute Boxen etc.) hat bzw. sich zu legt kann man dann anfangen loszulegen (also Songs erstellen als auch "Live zu performen")

Oder mal so gefragt:

Was gehört alles zu einem "DJ Set" dazu ?

Ersetzt der Pioneer Contoller DDJ RZ (mit Rekordbox 4.0 und den Liedern auf'm Laptop/MacBook) einen Pioneer CDJ Nxs 2000 und Nxs DJM 2000 ?

Danke für eure antworten :)

Antwort
von noerm, 47

Prinzipiell ja - kann man damit loslegen. Du musst dir dafür jedoch nicht die Referenzprodukte erträumen, es geht auch mit günstigeren Geräten auf die selbe Art.

Und nein - damit kann man keine Songs erstellen. Dafür benötigst du eine DAW und keine DJ-Software.

Und ja - der Controller kann den Nexus oder DJM 2000 ersetzen

Kommentar von DjTilDawn ,

Bis auf den letzten Satz stimme ich vollund ganz zu.

Kommentar von noerm ,

warum kann er den mixer nicht ersetzen? du hast EQs, Line/Phono-Eingänge, Effektsektion, Fader,...alles was der Mixer auch kann

Kommentar von DjTilDawn ,

Warum ein RZ einen DJM 2000 nicht ersetzen kann, ist relativ leicht zu erklären:

Wenn ich meine beiden Geräte (SZ, praktisch baugleich dem RZ und DJM2000Nxs) nebeneinanderstelle, ist lediglich eine gewissen optische Ähnlichkeit bei der Mixersektion gegeben. Neben diversen Modulationsmöglichkeiten in der Effektsektion und diversen Effekten fehlt außerdem das Touchdisplay mit allen darin verborgenen Funktionen, wie etwa dem Sampler. Außerdem lässt der RZ (Völlig zu Recht) solch Funktionen wie ProDJLink, SideChainRemix und FrequencyRemix vermissen, um nur noch ein paar Beispiele anzuführen.

Das alles zeigt, dass der RZ also nicht im Ansatz den Funktionsumfang bietet, wie ein DJM2000(Nxs).

Und dass ein reiner MIDI-Controller keinen Multimediaplayer ersetzen kann, dürfte auch keiner Erläuterung bedürfen.

Kommentar von noerm ,

ich dachte es ging hier eher um Mixer per se mit den, ich sage mal "Kernfunktionen". Natürlich kann der Controller nicht alle Funktionen ersetzen (wäre ja auch schön dämlich) aber priniziell lässt sich dieses Setup ohne einen DJM 2000, 900, Xone, ...) gut betreiben.

Kommentar von Phyrexia ,

Mal abgesehen von eurer Diskussion (die ich sehr gerne verfolge)... :) Du Sagtest man brächte ein DAW wenn man sich z.B. den APC40 MK2 zulegt bekommt man dann auch eine softwere gestellt oder muss man diese bei DAW's noch dazu kaufen ? :)

Kommentar von noerm ,

die DAW ist die Software. Bei vielen Geräten gibt es mittlerweile abgespeckte Versionen dazu (z.B. Ableton Live-Lite) auch bei der APC 40

Kommentar von Phyrexia ,

Okay danke ich muss noch viel lernen :P

Kommentar von Phyrexia ,

Okay danke ich muss noch viel lernen :P

Kommentar von Phyrexia ,

okay danke Ich muss noch viel lernen :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community