Pinkeln in der öffentlichkeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Wald habe ich auch schon oft gepinkelt und das machen viele andere auch. Jede/r muss mal, also wird das niemanden interessieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei wird sich deswegen bestimmt nicht viel Arbeit machen. Und wenn, dann Aussage gegen Aussage. Sag ganz einfach, stimmt, die Nachbarin hat recht, aber du hättest am Baum gestanden, weil Dir schlecht war und Du damit gerechnet hast, daß Du Dich übergeben mußt. Und über die Phantasie dieser Nachbarin möchtest Du Dir beileibe keine Gedanken machen. 

Was anderes kann diese Frau nicht bezeugen. Oder will sie Deinen Pi beschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine, außer du hast dich vor ihr entblößt, wovon ich nicht ausgehe?

Was meinst du, wie viele im Wald pinkeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinich2000
15.11.2015, 20:34

Rehe zum Beispiel... hihi... Die Nachbarin ist einfach blöd.

0

Im Wald ist das doch kein Problem, oder war das etwa der Nachberin Grundstück? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von galileogalili
11.11.2015, 19:56

ka ich hasse sie

1

Ist das überhaupt verboten in öffentlich Wäldern ohne jemanden zu belästigen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinich2000
15.11.2015, 20:33

Gute Frage, ist ja keine Sachbeschädigung. Sonst könnte man ja beim Schwammerlsammeln wegen Diebstahl angezeigt werden...

0

Was möchtest Du wissen?