Frage von 1234567LeO, 23

Pinke Directions im blonden haar?

Ich habe blonde Haare, Natur blond. Ich habe sie schon öfters Getönt auch schon rot und es ging immer wieder raus... Jetzt möchte ich meine Haare in einem leichten rosa Tönen ... Glaubt ihr Pinke Directions gehen wieder gut raus also ohne Rückstände? Und wenn ja wie lange dauert es dann ?

Antwort
von jezz7785, 7

"Naturblondes Haar" ist relativ gesagt. denn im Naturblond gibt es Nuancen von Wasserstoffblond über Strohblond bis Dunkelblond. Solche Fragen sind schwer zu beantworten... Wenn man davon ausgeht, dass du Strohblondes Haar hast:

1. "leichtes Rosa"...Wenn du damit Bubblegum-Rosa meinst, wird das eher schwierig, da diese Directions auf Naturhaar nicht so rauskommen wie auf blondiertem Haar. Kannst du mit gebleichtem und ungebleichten Papier vergleichen. Wenn du mit "leichtem Rosa" Pastellrosa meinst, wird das nicht funktionieren. 

2. Directions haben auf Naturhaar nicht so viel Halt wie auf blondiertem Haar, da die Blondierung die Haarstruktur porös macht und die Farbe dadurch "tiefer" in die Haarstruktur geht. Zudem sehen die Farben wesentlich knalliger aus und man ist flexibler was die Farbe angeht. 

3. Ja, Directions gehen bis auf unbemerkbar leichte Rückstände wieder raus. Auf Naturhaar wird man das wohl kaum sehen. Die Farbe kann man mit Reinigungsshampoo oder Anti-Schuppen-Shampoo wieder rauswaschen. Dauert aber seine Zeit. Je nachdem wie deine Haare die Farbe aufnehmen und wie stark die Farbintensität ist, kann es ca. 4-8 Wochen dauern, bis die Farbe Rückstandslos raus ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community