Ping schwankt extrem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die "Internetgeschwindigkeit" hat nichts mit dem Ping zu tun. Beides sind wirklich völlig verschiedene Dinge. Du misst mit dem Ping die Zeit, die ein kleines Paket von Deinem Rechner zu irgendeinem Server und zurück benötigt. Das ist also die reine Laufzeit, zuzüglich die Zeit der Geräte auf dem Weg zum Ziel für die Weiterleitung, dazu die Zeit, die der Zielserver zum Antworten benötigt. Daraus ergibt sich:

Unterschiedliche Zielserver ergeben also auch unterschiedliche Pingzeiten.

Die Pingzeiten können durchaus schwanken, weil Pings nicht zwangsläufig mit hoher Priorität verarbeitet werden. Der Ping ist eigentlich dazu gedacht, die Erreichbarkeit eines Gerätes zu prüfen. Wenn man Laufzeiten messen möchte und realistische Ergebnisse haben möchte, muss man die Laufzeit der tatsächlich relevanten Datenpakete messen. Dazu braucht es aber spezielle Werkzeuge. Die Laufzeit mit dem Ping zu messen ist ein Workaround, der mit ziemlich hoher Unsicherheit behaftet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

„[...] meist komme nichts mal ins overlay [...]”

Was verstehst denn unter overlay?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freak66292
07.10.2016, 16:18

Von der FitzBox. Ich kann nicht drauf zu greifen

0
Kommentar von MatthiasHerz
07.10.2016, 17:26

Wieso nicht? Gibt's eine Fehlermeldung?

0

gib mal bei windows cmd ein und dann :

ping fritz.box -t 

dann sag mir was da steht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freak66292
07.10.2016, 16:23

"Ping-Anforderung konnte Host "fritz.box" nicht finden. Überprüfen Sie den Namen, und versuchen Sie es erneut."

0
Kommentar von franzhartwig
08.10.2016, 09:43

Du setzt voraus, dass jeder eine Fritzbox hat? Wow.

0
Kommentar von odnid
08.10.2016, 16:22

Weil er es geschrieben hat...

0

Was möchtest Du wissen?