Frage von NeoStrike, 54

Ping schlecht, trotz guter Pingtests?

Habe erst Downloadrate irgendwie von 2,8 MB/s auf 3,8MB/s bei 25k Leitung verbessern können, sagt zumindest der Speedtest, wenn ich allerdings ein Spiel, z.B. BO III oder LoL starte , geht die Downloadrate runter auf 0,1 MB/s. Allerdings verbessert sich der Ping von 38 auf 32 (laut Speedtest) ingame hab ich allerdings ´nen Ping von ~200 - ~3000, auch wenn ich über W-Lan mit dem Router verbunden bin, hab ich `ne Verbindung von unter 1ms zum Router, daran liegts also nicht. Youtube-Videos funktionieren auch nicht mehr, außer man hat Lust mit häufigem Laden Videos auf 144p zu schauen, während die Downloadrate hin und wieder auf sage und schreibe 8 KB/s absackt. Habe Telekom, außerdem funktioniert das Internet (also Youtube und Sky) bei den restlichen Familienmitgliedern und auf meinem Handy einwandfrei, woran könnte es liegen?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 29

Hi NeoStrike,

das ist wirklich schwer zu sagen, woran es liegt, dass das Internet bei deinen Verbindungen so schwankend ist. Wobei WLAN ein Grund dafür sicher sein wird. Es kommt ja auch darauf an, wie weit du vom Router weg bist, ob das Signal Etagen überbrücken muss usw.

Wie sieht es denn aus, wenn du das Ganze über LAN betreibst? Wie sehen da die Werte im Router aus? Übrigens sind die Down- und Upstream-Werte im Router ganz genau, die in einem Speedtest leider nicht immer.

Es ist generell auch immer die Sache, wie viele Leute das Internet über LAN und WLAN gleichzeitig nutzen. Da kann es natürlich auch zu Schwankungen kommen. Um das WLAN-Signal zu verstärken hilft oft ein Repeater. Nutzt du eventuell schon einen?

Es gibt auch ein paar Einstellungsmöglichkeiten am WLAN, die du ausprobieren kannst, wie z. B. das Frequenzband und den WLAN-Kanal wechseln, den Übertragungsmodus änden und prüfen, ob die Sendeleistung auf "Hoch" eingestellt ist.

Wenn du das Problem aber merklich nur bei bestimmten Anwendungen hast, dann liegt es an den Servern, auf die du zugreifen willst.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community