Frage von MrGameOverHD, 71

Ping Problem lösen?

Hallo liebe Community, mich quälen seit ca. einem Monat massive Ping Probleme bei Online Spielen ( CS:GO, CoD,etc.) . Der Ping ist teilweise über 200 ms und immer über 100ms. Früher hatte ich einen normalen Ping zwischen 20-30ms. Ich spiele auf einem neuen Gamer-PC der sehr gut ausgerüstet ist und mit Windows 10 läuft. Meine Leitung ist eine 50k Leitung von der 1und1. Ich habe schon diverse Methoden versucht um den Ping zu verbessern ( Geräte aus dem Netzwerk rausgenommen, Firewall aus, Registry-Eintrag, Router Neustart) . Nichts hat funktioniert, deshalb habe ich 1&1 den Fall geschildert und Ihnen TraceRoute Ergebnisse gesendet. Seitens 1&1 heißt es, man könne nichts tun, was ich als ziemliche Frechheit empfinde! Wenn nicht der Provider wer dann? Ich bin echt am Limit meiner Technik-Kenntnisse und wollte hier nach Rat fragen, was man da noch machen kann? Ich zahle nicht umsonst 30€ im Monat. Unten findet ihr noch die TraceRoute Ergebnisse zu einem Standard CS:GO EU West Server. Danke im Vorraus!


Microsoft Windows [Version 10.0.10240] (c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\MrGameOver>tracert 155.133.241.25

Routenverfolgung zu 155.133.241.25 über maximal 30 Hops

1 1 ms 2 ms 1 ms fritz.box [meine IP-Adresse] 2 18 ms 17 ms 18 ms 87.186.224.110 3 19 ms 18 ms 18 ms 87.190.171.122 4 958 ms 29 ms 24 ms f-ee5-i.F.DE.NET.DTAG.DE [62.154.14.242] 5 55 ms 54 ms 58 ms 62.157.250.74 6 61 ms 60 ms 63 ms ae-19-19.car1.Luxembourg1.Level3.net [4.69.148.229] 7 60 ms 63 ms 60 ms ae-19-19.car1.Luxembourg1.Level3.net [4.69.148.229] 8 30 ms 27 ms 28 ms 212.73.249.18 9 34 ms 28 ms 27 ms 192.168.131.30 10 82 ms 47 ms 41 ms 192.168.131.7 11 26 ms 27 ms 29 ms 155.133.241.25

Ablaufverfolgung beendet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ortogonn, 54

Das stellt natürlich nur eine Momentaufnahme dar. Nicht klar ist, ob der hohe Ping immer an derselben Strecke der Route auftritt.

Der Server 87.190.171.122 vor dem hohen ms-Wert ist auch schon einer der DTAG. Somit scheidet ein Schnittstellenproblem zw. Anbietern aus.

1&1 hat die Leitung angemietet. Mit der Aussage, nichts machen zu können, wollen sie sich aus der Affäre ziehen. Sie könnten durchaus bei der Telekom Anfragen/Anträge stellen. Aber das schmälert ja den Gewinn. Nerv die ruhig weiter!

Ein Workaround wäre der Versuch, einen Proxy zu nutzen. Klingt erst einmal abwegig, da das i.d.R. den Ping verschlechtert. Hier könnte es aber dazu führen, dass eine andere Route genutzt wird und sich der Ping verbessert.

Mehr fällt mir im Moment dazu aber auch nicht ein.

PS:  tracert-Daten als Code einstellen erhält die Formatierung ;)

Kommentar von MrGameOverHD ,

Hi! Danke für deine Antwort! Proxy hilft nicht :( Gibt es noch irgendwas was ich selbst versuchen kann? Was wenn sich 1&1 weiter sturr stellt? Sie sagten, sie können nichts an solchen Leitungen ändern.

Kommentar von Ortogonn ,

Wenn sie sich auf Dauer stur stellen, zur Konkurrenz wechseln. Die vermieten natürlich zuerst die schlechten Leitungen und behalten die besseren für sich...  Ein Sonderkündigungsrecht wird's aufgrund der Latenz aber nicht geben :(

Kleine Hoffnung wäre noch, sich an die Redaktion der c't zu wenden. Die bekommen aber haufenweise Zuschriften für die Rubrik "Vorsicht, Kunde!". Da dann ausgewählt zu werden ist ein wenig wie Lotto spielen.

Antwort
von BadBird98, 46

Ich hab zwar kein plan, wie du das Problem löst, aber du solltest dir schnellstens ne neue IP zulegen, nachdem du sie hier rein gestellt hast. Da können böse Menschen böse Dinge mit machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community