Frage von halfabia, 45

PIN im TAN-Generator gesperrt?

Guten Tag.

Ich bin von der Volksbank rüber gewechselt zur Sparkasse. Ich habe einen Online-Zugang bekommen. Nun sollte ich im TAN-Generator einen PIN eingeben, aber wusste nicht, welcher. Also habe ich dreimal 3-mal einen flaschen eingegeben, nun kann ich nichtsmehr machen, da der PIN gesperrt ist. Gibt es eine Möglichkeit, ihn wieder zu entsperren?

Vielen Dank im Vorraus.

Antwort
von Omikron6, 30

In meinen TAN-Generator habe ich noch nie eine PIN eingeben müssen. Ich halte den TAN-Generator an das "Flackerlicht" und gebe dann die dort angezeigte TAN im Internetbanking ein.

Antwort
von PKSSDI, 31

Wenn du tatsächlich nur 3x die falsche PIN eingegeben hast, bist du derzeit nur vorläufig gesperrt. Mit der Eingabe der richtigen PIN und einer TAN kannst du dich selbst entsperren.

Wenn direkt bei Anmeldung die Nachricht kommst, dass du gesperrt bist, hast du schon mehr Versuche gemacht. Dann hilft nur deine Filiale.


Achja, und im TAN-Generator musst du keine PIN eingeben, da hast du dich verdrückt. Nur die F-Taste benutzen.

Kommentar von halfabia ,

Mittlerweise weiß ich, welcher PIN einzugeben war  und es funktioniert nicht einfach durch PIN nochmal eingeben. Auch nicht durch ändern oder inaktiv machen.

Kommentar von halfabia ,

Ich habe einen PIN eingestellt und der war einzugeben. Ich habe den PIN nicht vergessen, ich habe nur vergessen, dass ich ihn eingestellt habe. Ich mach das manuell über die TAN Taste lang drücken. Dann muss ich im Generator den eingestellten PIN eingeben.

Kommentar von PKSSDI ,

Ok, man kann auch den TAN-Generator - jedenfalls bei einigen Modellen - mit einer PIN sichern. Macht zwar aus meiner Sicht keinen Sinn, aber ok.

Allerdings kann ich dabei mangels Erfahrung nicht helfen.

Kommentar von halfabia ,

Ja genau das ist es. Jedoch ist nicht der Generator als solches gesperrt, sondern die Sperrung wird auch auf der Karte gespeichert. Weder die Sparkassenfilliale noch die zustaändige Hotline kann mir weiterhelfen.

Kommentar von PKSSDI ,

Dann hilft nur eine neue Karte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten