Pin Belegung bei Schaltregler?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau so ist es. Pin 3 hat die Bezeichnung Common und bedeutet ins deutsche übersetzt gemeinsamer Pol. ;-)

Gemeinsamer Pol für Eingang und Ausgang! Folglich GND, wenn dir das geläufiger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limaoo
05.10.2016, 14:26

Danke, mittlerweile habe ich es mal so aufgebaut und funktioniert.
Aaaaber...da stimmt irgendwie noch nicht so alles.

Und wenn du schon mir helfen konntest, dann vielleict auch noch bei dieser Frage...^^

Ich habe noch das Problem, dass der mir 50mA verbraucht, obwohl keine Last angeschlossen ist.
Ich dachte das der doch so ein high efficiency ist. Habe ich da was falsch verstanden oder etwas falsch verdrahtet? 

Und wenn mit er mit Last auf Standby umschaltet (Undervoltage Lockout) mit dem Enable, macht der komische Geräusche, so dass das bestimmt nicht gut ist. also einfach kurz bevor er die Schwellspannung zum Ausschalten erreicht und ausschaltet. 
Die Ausschalt-Schwelle habe ich bei 5.5 V mit einem 5.73 KOhm Widerstand von Enable auf GND festgelegt.

Habe ich einen Fehler gemacht?

lg und Danke für deine Antwort
limaoo

0