Frage von YuukiSasa, 32

Pilzinfektion Problem?

Zuerst möchte ich sagen, dass ich wirklich unerfahren bin mit pilzinfektionen und das ich auch dumm bin.

Also alles hat angefangen, dass ich nach den Sommerferien zurück Vonm Urlaub kam und mir somit einen Pilz eingefangen habe. Es könnte auch was anderes sein aber das ständige Jucken fürht mich zu einer Pilzinfektion. Das alles begann im jahre 2015 also Schon sehr lange her. Es hat ständig gejuckt, am anfang ganz leicht aber dann heftig. Ich wollte nicht zum Frauenarzt, da es mir unangenehm wäre wenn sie reinschauen, weil ich mein Intimbereich nicht wirklich mag(habe zu große Scharmlippen). Meine Mutter hatte ich dass erst vor kurzem gesagt, war mir auch zu unangenehm. Die Zeit habe ich mit dem jucken verbracht, indem ich es mit Wasser gesäubert habe und anschließend desinfisziert habe also an den Scharmlippen da sie sehr angeschwollen sind und dann habe ich noch mein Intim eingecremt. Natürlich will ich mit meiner Mutter zum Frauenarzt gehen , aber meine Fragen sind : 1.Kann man zum Hautarzt und nicht zum FA? 2.bekomme Bald meine Tage darf ich trdzm dahin oder muss ich warten? 3.ist es schlimm wenn mein intim anders als die anderens Intime aussehen meine Damit halt dass meine Scharmlippen SEHR lang und fett sind und runterhängen.

Ich entschuldige mich für meine Rechtsschreibung

Antwort
von lenax33333, 20

du musst dich dafür nicht schämen! fast jede Frau bekommt in ihrem leben eine scheidepilzinfektion! geh einfach zur Apotheke & hol dir eine Salbe dagegen, braucht man auch kein Rezept dafür kostet ca. 8€ man muss es 3 Tage anwenden, gute Besserung 

Kommentar von YuukiSasa ,

haha danke dir 💘

Antwort
von Canteya, 14

Zum Frauenarzt musst du gehen, aber am besten nicht, wenn du deine Tage hast. Und wie das bei dir aussieht - denkst du das interessiert den Arzt? Der macht seinen Job und da muss dir rein gar nichts peinlich sein

Kommentar von YuukiSasa ,

ok danke dir für deine Antwort 😊

Antwort
von Icedsmoothie, 5

Hey, ich würde persönlich nicht zum FA gehen, wenn ich meine Tage hab,   Erstens hätte ich damit Probleme, und 2. bin ich mir nicht sicher, ob der Arzt da ungestört untersuchen kann... Aber wenn du im Falle einer Untersuchung kein Problem hast, hat der Arzt glaube ich auch keins! ;) den Arzt interessiert das außerdem überhaupt gar nicht! Ganz sicher, der sieht pro Tag keine Ahnung wie viele...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten