Frage von S321S, 30

Pilzinfektion, hilfe?

Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich fange mal ganz von vorne an, seit einigen Wochen habe ich einen milchigen, inzwischen bröckeligen, weißen Ausfluss. Dazu kam dann irgendwann ein leichter Juckreiz und Brennen beim Wasser lassen. Ich habe mich vom Arzt untersuchen lassen und er verschrieb mir ein Antibiothika, Pilzinfektion oder Bakterien sollens angeblich sein. So alles schön und gut, seit 2 Tagen nehme ich das Antibiothika nun und jetzt ist der Juckreiz so schlimm, dass ich ihn nichtmehr ertragen kann! Ich habe nun 4 Stunden geschlafen bis ich wach wurde weil ich mich im Schlaf zu kratzen begann und ich kein Auge mehr zu tun kann weil der Juckreiz einfach zu stark ist. Ich bin baden gegangen, hilft mir sonst immer und ich muss auch sagen ich hatte schon öfter eine Pilzonfektion. Aber leider nichts! Es hilft nichtmal mehr das und ich weiß nichtmehr was ich tun soll! Ich halte das bald nichtmehr aus! Bitte bitte, wenn ihr mir Tips geben könnt oder das kennt, HELFT MIR!!!!! Ich fahre nächsten Donnerstag auf Urlaub und da kann ich das nicht brauchen 😣

Antwort
von CKMH03, 17

nein ist es nicht ich gehe von den Fakten aus und auf die Beschreibung was denkst du wie das Leute sonnst am Telefon oder sonst im Internet sind. Ich habe nie gesagt das ich immer richtig liege aber ich nehme meine Erfahrung natürlich da auch in Betracht und Bezug.

CKMH03

Antwort
von CKMH03, 30

Hey ich fühle mit dir, ich hatte das auch mall und bei mir wahr es eine Kombination mit den Pilzen. Ich würde an deiner stelle mall einen Alergie Test machen. Damit man heraus finden kann wo es vielleicht her kommt. Und wenn du on bist kannst du mir bitte sagen wo der Ausschlag ist? Ich habe einen Sani und kenne mich damit also aus.

MFG CKMH03

Kommentar von S321S ,

Danke für die schnelle Antwort! 

Alergie? Kommt das von sowas wirklich? Mein Arzt hat mich auch das noch nie hingewiesen. 

Also ich muss ehrlich sagen, ich weiß es nicht genau

Es juckt und brennt schon im ganzen Intimbereich, allerdings bin ich total geschwollen am Scheidenausgang. Gerötet ist aber alles bei mir da Unten :(

Liebe Grüße!

Kommentar von beast ,

Du bist ein Sani, scheinst aber nicht zu wissen, dass Ferndiagnosen unmöglich  sind..... 

Antwort
von beast, 17

Wenn das jucken und brennen ausserhalb ist, dann benötigst Du eine Salbe. Meist ist es so, dass Ärzte in solchen Fällen eine Salbe mit Fungiciden verschreiben. Mein Tipp: Rufe einen Bereitschaftsarzt an. Bundesweite Nummer 116 117. Da Du Antibiotikum nimmst, kann nur ein Arzt entscheiden, was er er Dir für eine Salbe verschreiben kann. Möglicherweise ist das Jucken und Brennen eine Nebenwirkung des Antibiotikums.

Antwort
von CKMH03, 20

Ok das schränkt die Möglichkeiten ein. Und bitte bitte Keinen Problem. Wie lange hatt es denn bei den Anderen vorfählen gebraucht? Und das ist meistens einer der gründe solch einer Infektion. Wenn es ein normaler Arzt ist dann wundert es mich schon... Bist du ein Mann oder Frau oder Jugendlicher? Das ist in dem zusammen hang wichtig wegen den Immensestem.

MFG CKMH03

Kommentar von S321S ,

Sonst nie länger als ne woche und immer mit Canesten weg gegangen. Aber das hat diesmal auch nicht geklappt.

Ja ich war im Krankenhaus auf der Gyn

Bin eine junge Frau

Kommentar von beast ,

Als Sani solltest Du wissen, dass nur ne Frau ne Scheide hat? Somit ist Deine Frage überflüssig....

Antwort
von CKMH03, 6

Und ich meinte Frau oder Mädchen. Weil Mädchen in der Pubertät sein kann und deine Frau nicht und wen ich ehrlich bin habe ich das mit der scheide übersehen ich habe nur das gelesen was wichtig ist und das wahr nun mall im intimen Bereich und unter dem Bauch Nabel.

CKMH03

Antwort
von malour, 19

Versuche mal probiotischem Naturjoghurt. Möglicherweise vertägst du auch das Antibiotikum nicht.



Kommentar von S321S ,

Hab gelesen das joghurt zwar gut wegen der milchsäurebakterien ist aber andere reizungen auslösen kann, habe nämlich auch schon auf das gedacht. Alternativ habe ich zinnkraut öl verwendet aber auch da bleibt der erfolg aus. 

Danke, darauf habe ich noch garnicht gedacht!

Kommentar von malour ,

Ja soll auch wg der Pilze helfen und kühlt ungemein gut. Du musst eben sehn ob es dir gut tut. Emuöl wäre noch etwas, nehm ich immer bei brennen.

Antwort
von CKMH03, 14

*imunsystem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten