Frage von strawberryloove, 24

Pilz nach 3 Zäpchen nicht weg?

Hallo, Ich hatte wochenlang eine Blasenentzündung, woraufhin meine Ärztlin letztendlich Antibiotikum verschrieben hat. Nach der Kur waren auch alle Bakterien weg, aber ich hatte einen Pilz. Nun habe ich die jeden Abend ein Zäpchen eingeführt, 3 Mal. Mehr habe ich nicht, aber ich merke nicht, dass es sich gebessert hat, im Gegenteil ich habe erst kaum was gespürt aber jetzt juckt es die ganze Zeit und es schmerzt beim Wasserlassen (ich kratze nicht). Tagsüber sind die Zäpchen immer rausgeflossen, aber ich glaube das gehört sich so... ich creme mich auch regelmäßig mit der Creme ein.

Antwort
von MaggieundSue, 14

Da hilft nur ein Gynäkologe! Da muss man einen Abstrich machen und gezielt Medikamente verschreiben.  

Kommentar von strawberryloove ,

meine Frauenärztin hat genau das gemacht

Antwort
von osnipizari, 14

Die Zäpfchen musst du unbedingt Abends im Bett einführen, an besten nachdem du nochmal auf der Toilette warst damit du möglichst lange liegen bleibst und es im Körper bleibt.

Kommentar von strawberryloove ,

ja so habe ich das gemacht

Antwort
von meinerede, 16

Hast Du GV? Dann sollte wg. dem Pilz der Kumpel mitbehandelt werden!

Kommentar von strawberryloove ,

wird er :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community