Frage von Lucas522, 89

Pilotenausbildung Kosten/Gesundheit/Fitness/Abschluss?

Hallo liebe Community,

ich bin Schüler, der 9 Klasse einer Hörgeschädigten Schule und mein Traum ist es seit dem ich denken kann Pilot zu werden. Deswegen habe ich ein paar Fragen an euch. Ich weiß, dass man Gesundheitlich Top sein muss, aber da ich einen angeborenen Herzfehler habe wollte ich fragen, ob es trotzdem gehen würde, Pilot zu werden auch mit einem Herzfehler? Ich gehe regelmäßig zum Arzt und lasse ein EKG sowie ein Herzultraschall machen. Was ich noch weiß als Kind so ca. 5-6 Jahre her, meinte der Arzt, dass einer Meiner Klappen nicht funktioniert. Außerdem habe ich eine Hörschädigung AVWS (Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung). Ich überlege momentan nach meinem Realschulabschluss (2017) Abitur zu machen (in Essen). Wegen all den "Hindernissen" hatte ich mir überlegt, was komplett anderes zu machen sprich nicht Pilot zu werden, aber was bringt mir einen Job zu haben wo ich kein Spaß habe und der mich gar nicht interessiert oder ich einen Job habe der mir total Spaß macht? Die nächste Frage wäre, ob Abitur reicht und wie läuft das alles ab vor/während der Ausbildung, was muss ich beachten um so eine Ausbildung zu machen? Gibt es spezielle Ratschläge?

Ich würde mich um jede Antwort freuen!

Liebe Grüße Lucas :)

Antwort
von Miramar1234, 29

Lieber Lucas,ich möchte Dir spät,über eine andere Frage hierher gekommen das bestätigen,was Dir die anderen Dir schon gesagt haben.Mit diesem Handycap,selbst wenn man es technisch beherrschbar machen könnte,kannst Du leider kein Berufspilot werden.Die hierzu notwendigen Anforderungen sind die denkbar höchsten.Und das in allen Belangen,psysisch,geistig,körperlich.Sei nicht traurig und konzentriere Dich auf einen technischen Beruf,der vielleicht mit Raumfahrt,Flugtechnologie zu tun hat,Du aber auf dem Boden bleibst.Und dies jetzt in einer Doppelbedeutung! ^^ Beste Grüße,Lebbe geht weiter.

Antwort
von gadus, 70

Mit dieser medizinischen Vorgeschichte kannst du den Pilotenberuf vergessen.   Lg  gadus

Antwort
von conzcsgo, 65

http://www.vimana-gmbh.de/pilotenausbildung-alles-ueber-die-ausbildung-zum-pilot...

Schau mal da nach :D

Kommentar von Lucas522 ,

Hay, danke erst mal für die Schnelle Antwort. Dort hatte ich gestern schon mal geschaut, schlau wurde ich dadurch eher wenig da echt nicht so viel über Gesundheit speziell dieser Probleme steht.

Kommentar von conzcsgo ,

Ich weiß aber, dass man mit Hörschädigung und bei Problemen mit den Augen glaube ich kein Pilot werden kann.

Antwort
von Hoegaard, 51

Das wird wohl nichts, schon mit einer mittleren Hörschädigung bekommst du nicht mal eine Privatpilotenlizenz

http://www.luftrecht-online.de/banz/JAR-FCL3-deutsch\_vE.pdf

Seite 15/16, Kreislauf Seite 11

Kommentar von Lucas522 ,

Ich habe ja AVWS, bedeutet, dass ich wie eine Normale Person höre aber ich z.Bsp. nicht viel verstehe, wenn 3 Personen gleicher Zeit mit mir reden.

Kommentar von Hoegaard ,

Und wenn Fluglotse und Flugkapitän gleichzeitig mit dir sprechen, verstehst du das aber?

Geh zu einem Fliegerarzt, investiere das Geld für eine Privatuntersuchung und lass dich beraten, ehe du dich auf was versteifst, was nicht funktionieren wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten