Frage von test1436, 55

Pilot nach Ausbildung?

Hallo Leute,

Mich interessiert auf welche Flugzeugtypen man nach der Ausbildung geschult werden kann. Da manche Flugzeuge zu groß oder so sind kann man die nicht fliegen als "anfänger". Man muss kann z.b. auf die Airbus A320 reihe geschult werden, aber ich weis nich ob man noch auf andere Airbus Typen und auf welche Boeing Typen man geschult werden kann. Wenn sich jemand damit auskennt könnte er mir ja helfen.

Danke im Voraus

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & Pilot, 27

Du kannst auf jedem zugelassenen Muster ein Typerating machen, auch direkt auf einem A380, wenn die Airline kein anderes Muster fliegt. Die EASA macht da in ihrer Ausbildungsvorschrift 1178/2011 keinen Unterschied. 

Standard bei den Airlines, die kleinere Muster und "Dickschiffe" fliegen, ist allerdings der Beginn der Karriere auf einem "kleinen" Muster wie B737, A320, Embraer oder Bombardier, die aber auch alle als sog. "technisch komplexe Flugzeuge" gelten. 

Es gilt: Ein Pilot, eine Lizenz, eine Musterberechtigung. Ausnahme gibt es z. B. bei der Kombination A340 als Grundmuster mit Erweiterung auf A330, da laut Airbus nach Typerating auf A340 ein CCQ (Cross-Crew-Qualification) Course ausreicht. Aktuell kenne ich aber den Stand der Dinge nicht. Da könntest Du mal beim Referat L 4 "Lizenzierung" des LBA nachfragen. 

Für jeden neuen Typ ist also eine neue Schulung erforderlich, welche - wie beim ersten Rating - eine theoretische Schulung, Simulatorstunden, dann einen sog. "XC" (Cross-Check) sowie den Nachweis von vier Starts und Landungen mit einem echten Flugzeug innerhalb von 21 Tagen nach Bestehen der Prüfung beinhaltet. 

Für die Boeing B747-8i reicht aber eine Einweisung, wenn ein Pilot Erfahrung auf B747-400 nachweisen kann. 

Jedes Typerating ist immer nur für 12 Monate gültig und muss durch einen Simulatorcheck erneuert werden. 

Antwort
von Pilotflying, 20

Nach Erhalt der Lizenz ist das Type Rating grundsätzlich auf jedem Flugzeugtyp möglich.

Wenn eine Airline z. B. nur B767 einsetzt, dann wird es halt ein Type Rating für die B767.  

Grundsätzlich muss ein Pilot nach Abschluss der ATPL Ausbildung in der Lage sein, jedes Flugzeug zu fliegen. Das Fliegen und die Besonderheiten des jeweiligen Flugzeuges lernt man entsprechend, wenn nan man die jeweilige Typenberechtigung macht.

Antwort
von IchbinPilotAB, 30

Im Grunde kannst du nach deiner Ausbildung auf jedem Flugzeugtypen ein Typ Rating machen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten