Pillenwirkung lässt nach wegen ungesunder Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Milla 1997,

ich halte es für sehr unwahrscheinlich bis ausgeschlossen, dass die Wirkung der Pille nachlässt, wenn man sich ungesund ernährt. Denn dann müsstest du da draußen deutlich mehr schwangere Frauen herumlaufen sehen. Immerhin ernährt sich sicher nicht jeder, der mit der Pille verhütet gesund und achtet sehr stark auf seine Ernährung. 

Beeinträchtigt kann die Wirkung allerdings durch die Einnahe von Antibiotika werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milla1997
23.02.2016, 15:46

Solange man sich nicht übergibt oder die Pille sonst wie aus dem Körper kommt, müsste die Wirkung ja immer die gleiche sein. Danke :)

0

Hallo Milla1997

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man
 richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die Ernährung hat keinen Einfluss auf die Wirkung der Pille

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Solange du nicht innerhalb der 4 Stunden nach Einnahme der Pille dich übergeben musst oder Durchfall hast, oder Tabletten nimmst -außer der Pille- sollte eigentlich alles gut sein.

Soweit ich jetzt weiß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milla1997
23.02.2016, 15:29

Habe ich mir nämlich auch gedacht Danke :)

0

Da die Pille viele Hormone enthält wird sie auch durch viele Faktoren beeinflusst. Das eine schlechte Ernährung dazugehört habe ich noch nicht gehört.

Allerdings habe ich einmal vernommen, dass starkes Über- bzw. Untergewicht die Pille beeinträchtigen kann. Was da dran ist sagt dir am besten der Frauenarzt.

Am besten sind meiner Meinung nach daher immernoch hormonfreie Verhütungsmethoden. Diese werden durch gar nichts beeinflusst, können nicht vergessen werden und sind teilw. sogar sicherer als die Pille.

Ich verhüte zur Zeit auch hormonfrei mittels der Kupferkette. Ich bin sehr zufrieden, denn jetzt kann ich sorglos für 5 Jahre verhüten ohne tägl. an etwas denken zu müssen. Zudem ist die Kupferkette (lt. Pearl Index) sicherer als die Pille. Sie bietet noch viele weitere Vorteile ggü anderen Verhütungsmitteln. Informiere dich doch einmal darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst soviel Chips, Schokolade usw essen wie Du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was die wirkung der pille beeinflussen kann, steht im beipackzettel. informiere dich dort.. ist besser als sich auf das zu verlassen, was man "hört".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?