Frage von Brownie1898, 32

Pillenwirkung 10 Tage nach Antibiotikum?

Also ich weiß das Thema ist schon oft besprochen worden aber ich bin mir immer noch unsicher. Ich habe meine Pille 3 Monate durchgenommen, weil ich immer so unfassbare Schmerzen habe während meiner Periode. Auf jeden Fall hab ich im dritten Monat/Pillenpackung Antibiotika für 3 Tage verschrieben bekommen. Also sprich von der 12ten bis zur 14ten Pille der dritten Packung. Ich habe während der Einnahme des Antibiotikums wie auch 10 Tage später noch zusätzlich verhütet. Jetzt war ich 4 Tage in Pause ( nehme die Pille Yaz, da gibts nur 4 Tage Pause) und habe meine Tage bekommen. Nach den 4 Tagen Pause habe ich nun wieder 4 Pillen eingenommen. Jetzt ist das Kondom gerissen, muss ich mir Sorgen machen? Höre immer so viel von wegen nicht in Pause gehen wegen Antibiotika etc...

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 22

Die Pause war ungeschützt, sofern es Wechselwirkungen zwischen deiner Pille und dem AB gab, das heißt, du wärst auch erst nach sieben korrekt genommenen Pillen geschützt gewesen. Für eine sichere Pause braucht es mindestens 14 Pillen.

Kommentar von Brownie1898 ,

Okay, während der Pause war ich ungeschützt. Und nun nach den 4 Tagen nach der Pause?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Hab ich geschrieben, du warst ungeschützt. Erst nach sieben richtigen Pillen baut der Schutz sich auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten