Frage von HelloKitty13, 130

Pillenwechsel wann ist der Schutz gegeben?

Hab von der Pille allessia auf die maitalon30 gewechselt. Meine Frage ist jetzt welche niedriger dosiert ist und ob ich durchgehend geschützt war. Bilder mit den dosierungen sind in Anhang :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 58

In deiner Packungsbeilage steht, wie man richtig ein Präparat wechselt. Hast du dich garantiert gehalten, warst du durchgehend geschützt.

Kommentar von schokocrossie91 ,

*daran

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 53

Die 2. ist höher dosiert (Pille 1: 0,015mg Ethinylestradiol (= Östrogen) / Pille 2: 0,03mg Ethinylestradiol (= Östrogen))

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 51

Hallo HelloKitty13

Du kannst nach dem Ende der allessia sofort mit der maitalo30 weitermachen oder nach dem Ende der allessia 7 Tage Pause machen und am 8. Tag mit der maitalon30 beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Kathy1601, 65

Frag bitte dein gyn oder Apotheker

Kommentar von HelloKitty13 ,

Möchte nur wissen welche niedriger dosiert ist dann weiss ich die antwort. hätte ich gemacht ist aber zur Zeit nicht möglich ;) 

Kommentar von Kathy1601 ,

Ich glaube die erste ist höher

Kommentar von Jeally ,

Die 2. Pille hat eine größere Menge Ethinylestradiol (= Östrogen) und ist damit höher dosiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten