Frage von elenaab, 36

Pillenwechsel gegen Stimmungsschwankungen?

Hallo, Ich nehme nun seit knapp 3 Monaten die antibabypille und ich habe nun schon seit einigen Wochen starke Stimmungsschwankungen, sowie Kopfschmerzen und bin einfach unglücklich. Nun wollte ich mal nachfragen ob schon jemand Erfahrungen mit einem Wechsel der Pille gemacht hat und ob sich das dann gebessert hat? Ich bin mir nämlich noch unsicher ob ich sie vielleicht sogar komplett absetzen soll. Einen Termin mit meinem Frauenarzt habe ich zwar schon nur ich wollte mir trotzdem einen Rat einholen ob es sich lohnt eine neue auszuprobieren oder ob man vielleicht auf andere Alternativen umsteigen sollte.

Antwort
von Peppi26, 33

Gibt auch Pillen mit weniger Hormonen! Vielleicht verträgst du die jetzige nicht gut! Dann solltest du aber denke ich sofort hin und nicht noch so lange warten! Ein Wechsel ist definitiv ein Versuch wert!

Antwort
von Wonnepoppen, 30

Das kann man dir nicht sagen, da jede Frau anders darauf reagiert. 

Warte was der Fa sagt u. erwähne auch das vom absetzen, bzw. frag nach anderen Methoden zur Verhütung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten