Frage von Chopard, 27

Pillenschutz nach Pillenpause?

Aaaalso: Da ich über längere Zeit keine sexuellen Kontakte hatte und nicht ganz genau drauf geachtet habe, kann es schon sein, dass ich die Pille in Woche 1 bzw. 2 mal nicht genommen habe, was ich aber nicht mit Sicherheit sagen kann. Allerdings weiß ich, dass ich die letzten 9 Pillen vor der Pillenpause korrekt eingenommen habe, wonach ich dann in die Pillenpause gegangen bin. Nachdem ich die Pillenpause heute um einen Tag verkürze, fange ich auch nun wieder mit dem neuen Blister. Meine Frage ist nun, wann ich wieder 100% geschützt bin.

Danke schonmal! :-)

Antwort
von BrightSunrise, 16

Du kannst nach mindestens 14 korrekt eingenommenen Pillen geschützt in die Pause gehen. Da du aber womöglich nur neun zuvor korrekt eingenommenen hast, wäre es möglich, dass du weder in der Pause noch in der Woche danach geschützt warst bzw. bist. Verhüte zur Sicherheit zusätzlich, bis du sieben Pillen korrekt eingenommen hast.

Grüße

Kommentar von Chopard ,

Danke!😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten