Frage von TintenKiller0, 18

Pillenproblem Wohe drei?

Hi :)

Ich nehme die Pille (evaluna 30), und ích hab ein einziges Mal im zweiten Blisterstreifen (also Monat 2) eine Pille aus ca. Mitte von WOCHE 3 zu spät genommen (ca 14-15 Stunden zu spät)...dann die restlichen normal genommen, blöderweise dann Einnahmepause gemacht und mit dem neuen Streifen einfach begonnen.

In dessen erster Woche, nach Pille 4, hatten wir Sex...besteht in irgendeiner Weise Gefahr, weil die eine Pille aus dem vorherigen Streifen zu spät genommen wurde?

Danke im Vorraus ;)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 5

Die Pause ist kein Reset. Der Sex war ungeschützt, immerhin hast du den Fehler in Woche drei nicht korrigiert und damit keine sieben Pillen in Folge richtig genommen. Die Pille Danach ist fällig, am besten die PiDaNa, da bei ihr keine zusätzliche Verhütung nötig ist.

Antwort
von iHateNicknames, 11

Soweit ich weiß, nicht. Nach der Pillenpause ist quasi reset galub ich.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, die Pause ist kein Reset, wie auch?

Antwort
von NeroCorleone, 9

Wenn Du nach der 7-tägigen Einnahmepause wieder mit der korrekten Einnahme beginnst, hast Du wieder Verhütungsschutz. Einnahmefehler im vorherigen Blister spielen dann keine Rolle mehr.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Doch, denn der Fehler in Woche drei wurde nicht korrigiert, daher war die erste Einnahmewoche ungeschützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten