Frage von EinEinhorn78, 106

Pillenpause vorziehen wegen Schmierblutung?

Hey ich hab vor 10 Tagen angefangen die Pille zu nehmen. Und jetzt hab ich schon die ganze Zeit eine Schmierblutung. Es nervt mittlerweile. Ich hab jetzt im Internet gelesen das man schon nach 14Tagen mit der Pillenpause anfangen kann und dann auch die Schmierblutung aufhört. Stimmt das? Ich hab die Pille: " Minisiston"

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 90

Ja, man kann nach 14 Pillen eine sichere Pause einlegen. Ob dann bei dir die Blutungen aufhören, kann man nicht sagen, da dein Körper sich noch einige Wochen an die Hormonumstellung anpassen wird. Ich an deiner Stelle würde zumindest die ersten drei Monate den üblichen 21+7-Rhythmus einhalten und ihn erst danach anpassen.

Antwort
von Allyluna, 88

Ja, die Schmierblutung hört auf, weil dann die Abbruchblutung einsetzt! Mein Rat wäre eher, die Pille gemäß Anweisung Deines Arztes, bzw. der Packungsbeilage zu nehmen und ein bis zwei Blister abzuwarten, bis sich Dein Körper auf die chemischen Hormone eingestellt hat. Falls dies nicht der Fall ist und die Schmierblutungen anhalten, wäre ein erneuter Termin beim Frauenarzt ratsam. Evtl. wäre dann einer andere Pillensorte geeigneter für Dich.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community