Frage von ichoosetosink, 56

Pillenpause versehentlich verlängert - Pille weiter nehmen?

Hallo, ich hätte eine Frage zum Thema Pille - ich nehme die DIENOVEL Pille.

Meine 7 - tägige Pause war am Montag vorbei und ich hätte am Dienstag einen neuen Blister anfangen sollen. Leider hatte ich zur Zeit so viel Stress dass ich das total vergessen habe und erst heute gemerkt habe. Ich nehme die Pille jetzt schon seit 3 Jahren und habe nie eine einzige vergessen. Soll ich jetzt bis zur nächsten Regen abwarten und dann wieder am ersten Tag der Regel die Pille nehmen oder kann ich ab heute ganz normal anfangen? Das ich jetzt nicht geschützt bin ist mir klar. Vielen Dank schonmal.*

Antwort
von LonelyBrain, 9

Du darfst die Pause NIE verlängern.

Somit ist dein Schutz weg - auch rückwirkend!!

Hattest du also in den letzten Tagen GV ohne Kondom sollte die Pille danach erwägt werden. (bedenke: Spermien überleben 5-7 Tage im weibl. Körper)

Antwort
von Evita88, 32

Sofern du auch künftig vorhast, hormonell zu verhüten: Nein, nicht abwarten. 

Fang direkt mit der Einnahme aus einem neuen Blister an und bedenke, dass du erst wieder den vollen Empfängnisschutz hast, wenn du sieben aufeinanderfolgende Pillen korrekt eingenommen hast.

______________________

Falls du in der Pause und/oder in den letzten Tagen Sex ohne Kondom hattest, solltest du auch bedenken, dass es rückwirkend zu einer Schwangerschaft gekommen sein könnte bzw. noch kommen wird. 

Du solltest daher frühestens 18 Tage nach dem letzten fraglichen GV einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin durchführen.

______________________

Würdest du erst auf die nächste Regelblutung warten, bevor du mit einem neuen Blister anfängst, könnte es zum einen sein, dass du länger warten musst, als dir lieb ist. Bei manchen Frauen dauert es nämlich z.T. mehrere Monate, bis überhaupt wieder eine Menstruationsblutung einsetzt.

Und zum anderen belastest du deinen Körper auf diese Weise nur unnötig. Denn wenn du bis zur nächsten natürlichen Menstruation wartest, bedeutet das, dass dein Körper gerade wieder damit anfängt, den natürlichen Sexual-Hormonhaushalt wiederherzustellen, nur damit du diesen Prozess direkt wieder unterdrückst, sobald die erste Menstruation einsetzt.

Das wäre ein völlig unnötiges Hin und Her.

LG

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 22

Hallo ichoosetosink

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Du nimmst die Pille sofort weiter und brauchst nicht zu warten.

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community