Pillenpause und Entzugsblutung-Warum so schwach?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine der Nebenwirkungen der Pille kann eine schwach aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sein, was in einer leichteren (oder gar nicht erst auftretenden) Blutung resultiert. Alles ganz normal also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles gut - offensichtlich führt diese Pille bei längerer Einnahme bei dir dazu, dass sich die Gebärmutterschleimhaut nur ganz schwach aufbaut. Also muss auch nur ganz wenig abgeblutet werden. Freu dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm okay seltsam...hatte noch nie Nebenwirkungen, deswegen frag ich. Hatte zwischenzeitlich doch irgendwie etwas Angst schwanger sein zu können, aber durch die korrekte Einnahme ist es ja auszuschließen...ich hab in zwei Wochen einen Termin bei meiner FA, da werd ich das allerdings trotzdem nochmal ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung